Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Problem mit ZählenWenn...
#1
Hallo zusammen,
 
ich habe folgendes Problem:
 
Ich möchte gerne eine Anzahl von Siegen ausdrücken die ein bestimmter Spieler in Spielen gewonnen hat. 
Gesiegt hat man immer, wenn man die Zahl 25 in einem Spiel erreicht hat.

Beispiel Tabelle oben im Beispiel.

Weiter unten steht eine Tabelle, in der die Gesamtsiege (Anzahl) als Wert ausgegeben werden.

Leider scheitere ich komplett an der Formel, da beide Tabellen auch noch regelmäßig sortiert werden, da der Spieler mit den meisten Gesamtpunkten (obere Tabelle) bzw. Gesamtsiegen (untere Tabelle) immer oben stehen soll. Daher ändert sich auch der Bezug zur Zeile und der Name in Spalte B variiert natürlich in der Position.  Huh

Ich dachte für C15 an so etwas wie: WENN B4:B11 = B15, dann zähle Anzahl der „25“ in seiner Zeile ….

Hat jemand eine Idee? Bin für jeden Tipp dankbar.

Danke & Gruß  Blush


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel.xlsx (Größe: 12,3 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hi Daniel,

so?
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Spiel1'
BCDEFGH
3SpielerPunkteChapter 1Chapter 2Chapter 3Chapter 4Chapter 5
4Daniel29154415
5Hans5210122514
6Kerstin60810181212
7Klaus94252515425
8Mechthild28242218
9Peter651518121010
10Sabine364210182
11Thomas411212251
12
13
14Anzahl Siege
15Daniel0
16Hans1
17Kerstin0
18Klaus3
19Mechthild0
20Peter0
21Sabine0
22Thomas1

ZelleFormel
B15=B4
C15=ZÄHLENWENN($D4:$AB4;25)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hallo WillWissen, 

erstmal vielen Dank dass du dir die Zeit genommen hast.

"So weit" war ich jedoch leider auch schon. Nun fehlt mir leider die dynamische Komponente. Denn wenn du die obere Tabelle nun nach Punkten absteigend sortierst, hast du doch unten alles durcheinander.

Danke & Gruß
Daniel
Antwortento top
#4
Moin

Mit der richtigen Datenstruktur geht alles.
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABC
1SpielerSpielPunkte
2KlausChapter 125
3KlausChapter 225
4KlausChapter 315
5KlausChapter 44
6KlausChapter 525
7PeterChapter 115
8PeterChapter 218
9PeterChapter 312
10PeterChapter 410
11PeterChapter 510
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Auswertung mit Pivot.
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
ABCDEFG
1Summe von PunkteSpiel
2SpielerChapter 1Chapter 2Chapter 3Chapter 4Chapter 5Gesamtergebnis
3Klaus25251542594
4Peter151812101065
5Kerstin81018121260
6Hans1012251452
7Thomas121225141
8Sabine421018236
9Daniel15441529
10Mechthild24221828
11
12
13Punkte25
14
15SpielerAnzahl von Punkte
16Klaus3
17Thomas1
18Hans1
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Hi Daniel,
es geht auch noch ein bisschen anders, obwohl mit Pivot weniger Aufwand.

Spalte D kannst du dann ja ausblenden.

Gruß Rudi


Angehängte Dateien
.xlsx   Testdatei1.xlsx (Größe: 10,66 KB / Downloads: 1)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste