Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Problem Wenn-Funktion
#1
Hallo,

ich möchte mir einen Kfz-Steuerrechner für 2021 machen.

Dabei tritt aber folgendes Problem auf.
Im CO2 Bereich (grauer Kasten) zwischen 116gr. und 134gr. ändern sich die Felder in der "F" Spalte falsch. Angry
Da sollte max. 20 stehen. Die Zahl steigt dann auf max. 39 und fällt mit der Eingabe  von 135 im CO2 Feld wieder auf 20.
In der "F" Spalte sind nur Wenn-Funktionen enthalten.
Z.B. =WENN(E7-D7>=20;D7;E7)
Die "D" Spalte ist immer 20.

Hat da jemand eine Idee? 05

LG Philipp


Angehängte Dateien
.xlsx   Kfz-Steuerrechner.xlsx (Größe: 12,25 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hola,

was wäre denn richtig?
Woher kommen die 39? Die stehen nirgendwo.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo,

die 39 kommen aus der Spalte E. Da ist z.B. die 39 richtig. Aber die Wenn-Funktion in Spalte F funktioniert im Bereich zwischen 116-134 gr. nicht richtig. Warum? Das ist das Problem.
Excel nimmt dann die falsche Spalte.

Gruß Philipp
Antwortento top
#4
Hola,

nochmal: wo stehen die 39, welche Zelle?
Und das Spalte F falsch ist, wissen wir. Was richtig wäre, wissen wir immer noch nicht.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Hallo,
die 39 sind ein Beispiel. Die stehen in E7. Das ist das Ergebnis aus D6-20, wenn oben im CO2 Feld 134 eingegeben wurde.
Nur in F8 dürfen die nicht stehen. Da sollte durch die Formel max. 20 stehen.

Lg Philipp
Antwortento top
#6
Hola,

ich rate mal:
Code:
=WENN(E7-D7>=20;D7;20)


Gruß,
steve1da
Antwortento top
#7
Hallo,

Jein...Gibt mal im CO2 Feld (D5) 110 ein. Dann kommt einen Zahl kleiner 20 raus. Bei meiner Formel.
Das soll auch so sein.

LG
Antwortento top
#8
Hola,

ok, dann reicht:
Code:
=MIN(F7;20)


Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste