Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Preis aus Breite x Höhe Matrix erhalten
#1
Hallo,

ich möchte gerne aus einer Breite x Höhe Preisliste Werte ziehen.
Wenn ich wie im Beispiel eine Breite und Höhe Angebe soll der entsprechende
Preis aus der Liste gezogen werden, in meinen 
Beispiel 1 101x199 = 355 EUR
Beispiel 2 165x255 = 449 EUR

kann mir hier jemand weiter helfen? 


.xls   Preisliste Beispiel.xls (Größe: 151 KB / Downloads: 12)
Antworten Top
#2
Hi,

z.B. so:

Code:
=INDEX(B3:M21;XVERGLEICH(C25;A3:A21;1);XVERGLEICH(B25;B2:M2;1))
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#3
ich habe die Formel probiert, bekomme aber #Name? angezeigt.
Die Werte die du angegeben hast sollten aber stimmt. Er sucht in der Tabelle nach den entsprechenden Werten.
Ist in der Formel irgendwo ein fehler?
Ich verwende Office Professional Plus 2019
Antworten Top
#4
Hi,

wenn bei Dir in Versionen 2022 steht, dann gehe ich nicht davon aus, dass Du eine Version hast, wie 2019; bei der XVERGLEICH nicht funktioniert.


Code:
=INDEX(B4:M21;VERGLEICH(C25;$A$4:$A$21;1)+ISTNV(VERGLEICH(C25;$A$4:$A$21;0));VERGLEICH(B25;$B$2:$M$2;1)+ISTNV(VERGLEICH(B25;$B$2:$M$2;0)))
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
  • Faltenbacher
Antworten Top
#5
Hi,

die Verweisfunktionen mit Intervallgrenzen sind so konzipiert, dass man ab "AB" und nicht "BIS" sucht.
Wenn Du Deine Matrix dementsprechend umstellst, braucht es auch keine "Verbiegungen".
Antworten Top
#6
Hallo,
habe mir die Tabellen noch einmal angesehen.
Vielleicht passt es ja so.

MfG Günter

.xlsx   Preisliste Beispiel_3.xlsx (Größe: 81,89 KB / Downloads: 1)
Win 11, Office 2021
Wenn Thema gelöst, dann bitte kennzeichnen.

Wer aufgibt, hat schon verloren.
Antworten Top
#7
Hallo Günther,

worin unterscheidet sich Deine Formel, abgesehen von den Bereichen, von meiner?
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste