Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Power Pivot simple Formel nachgebaut aber funktioniert nicht
#1
Hallo alle,

ich habe eine recht simple DAX Formel nachgebaut, auch die gleichen Beispieldaten benutzt, aber das Ergebnis ist nicht das gleiche. Stattdessen bekomme ich einige leere Werte.

Die Formel habe ich diesem Beispiel entnommen:
http://insightextractor.com/2013/06/17/p...g-average/

Mein Ergebnis sieht allerdings so aus, anstatt dass ein gleitender Mittelwert gebildet wird:

01.06.2013 50 50
02.06.2013 40
03.06.2013 30
04.06.2013 20
05.06.2013 10
06.06.2013 10 10
07.06.2013 20 20
08.06.2013 30
09.06.2013 40
10.06.2013 50


Komme leider nicht hinter das Problem. Ich nutze Excel 2019.

Lieben Gruß
Antwortento top
#2
Moin

Ich erhalte das selbe Ergebnis wie auf der Webseite.
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
BCD
3DATESumme von AMOUNTMoving Average Last 3 days
404.06.20132040
505.06.20131030
606.06.20131020
707.06.20132013,33333333
808.06.20133013,33333333
909.06.20134020
1010.06.20135030
11Gesamtergebnis18040
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hey,

das habe ich fast nicht anders erwartet. Ich glaube, ich mache an irgend einem Punkt einen grundlegenden Fehler.

Was ich gemacht habe:

Excel Arbeitsblatt so angelegt, wie auf der Seite beschrieben. Spalte A DATE, Spalte B AMOUNT. Das ganze markiert und als Pivot Tabelle ins Datenmodell eingefügt. Dann im Datenmodell eine neue Spalte erstellt mit der DAX Formel =CALCULATE(AVERAGE(Bereich[AMOUNT]);DATESINPERIOD(Bereich[DATE];PREVIOUSDAY(Bereich[DATE]);-3;DAY)).

Muss ich an irgend einer Stelle noch etwas tun?

Lieben Gruß
Antwortento top
#4
Formel für das Measure:
Code:
=CALCULATE(AVERAGE(Tabelle1[AMOUNT]);DATESINPERIOD(Tabelle1[DATE];PREVIOUSDAY(Tabelle1[DATE]);-3;day))
Also nur ein anderer Tabellenname.

Name des Measures:
Code:
Moving Average Last 3 days

Measure in die Pivot ziehen. Fertig.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
DANKE! Habs kapiert. Hab das als Spalte erstellt, nicht als Measure.

LG
Antwortento top
#6
Aha...  18
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste