Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Per VBA Daten an variabler Stelle einfügen
#1
Hallo zusammen,

Ich habe eine Kalkulationsdatei. Der Einfachheit halber kann man den Artikel per drop down auswählen und dann mit den Zahlen spielen.

Die Werte, für die man sich am Ende entscheidet, sollen dann per Klick auf einen Button in ein anderes Tabellenblatt in die entsprechende Zeile (jeweilige Artikel) als wert übernommen werden. Das ist dann die Basis für die Upload ins Programm, das ich nutze.

Anbei ein stark verkürztes Beispiel.

Könnt ihr mir helfen?

Danke im VorausSmile


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel.xlsx (Größe: 14,11 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#2
Moin

Möglicherweise lässt sich das auch mit Szenario-Manager und/oder Datentabelle lösen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hallo, 19

eine Möglichkeit: 21

.xlsb   Daten_auf_anderem_Tabellenblatt_speichern.xlsb (Größe: 20,07 KB / Downloads: 1)
________
Servus
Case
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste