Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Öffnen einer Excel Tabelle mit dem Blatt auf dem das aktuelle Datum steht.
#1
Hallo zusammen,

Wie mein Benutzername schon sagt hänge ich in einer Sackgasse. 
Meine Tabelle ist Folgendermaßen aufgebaut:
Für jede KW im Jahr ein Tabellenblatt (Namen KW 1, KW 2, ....)
Auf jedem dieser Blätter sind die einzelnen Wochentage mit Datum aufgelistet mit der Möglichkeit zu bestimmten Zeiten für jeden Wochentag die Zeit zu Blocken bzw. reservieren. (siehe Anhang)

Ich würde gerne das, wenn man die Tabelle öffnet, man automatisch auf dem Tabellenblatt landet auf dem das Datum des heutigen Tages steht.

Grüße Sebastian


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten Top
#2
Keine Ahnung, was Du vorhast!
ABER, ein Worksheet hat 1048576 Zeilen, Du brauchst weniger als 5000 davon.
Da sollte alles auf ein Worksheet passen!
Antworten Top
#3
Hallo,

Das ist mir Grundsätzlich bewusst jedoch nicht gewollt. Die Gründe hierfür sind leider nicht änderbar.

Gruß Sebastian
Antworten Top
#4
Hallo

versuche bitte mal diesen Code in der Tabellle  "DieseArbeitsmappe"  Er funktioniert beim Öffnen der Datei.

mfg Gast 123

Code:
Private Sub Workbook_Open()
Dim Monat As Integer
    Monat = Format(Now, "ww", vbMonday)
    Worksheets("KW " & Monat).Select
End Sub
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an Gast 123 für diesen Beitrag:
  • Deadend
Antworten Top
#5
Vielen lieben dank klappt wunderbar
Antworten Top
#6
Wobei ja "eigentlich" ein Einzeiler reicht:
Worksheets(Format(Date,"K\W ww")).Activate
(man beachte die Maskierung des W mittels \)
ABER:
2024 mal außen vor …
Viele Jahre beginnen und enden mit der KW 52
Außerdem hat Format(…, "ww") einen Bug; da ist die WorksheetFunction.Isoweeknum besser.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste