Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Neue Zeile für jeden Artikel in Bestand
#1
Hallo zusammen,



ich stehe vor folgendem Problem:



Ich habe eine Bestandsliste in folgender Form:



   



und bräuchte für einen Etikettendruck diese Form hier (die Spalte "Bestand" kann natürlich auch weg):


   

Wahrscheinlich eine leichte Aufgabe, aber ich zerbreche mir schon eine ganze Weile den Kopf darüber... Kann mir hier jemand weiterhelfen?



Viele Grüße

Markus
Antwortento top
#2
Hallöchen,

wenn es mit Deiner Fragestellung Probleme hattest dann kannst Du Deinen Beitrag innerhalb 60 Minuten ändern (Zeitpunkt der Fertigstellung der Änderung mit Betätigung des Buttons "Beitrag aktualisieren"). Ich habe den "fehlerhaften" gelöscht
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Hallo Markus,
wie oft benötigst Du die Artikelnummern denn, - 2x oder 3x oder??? Können diese auf einem zweiten Tabellenblatt ausgegeben werden?
Ein wenig mehr Infos wäre gut.

Grüße
NobX
Antwortento top
#4
Hallo NobX,

ich bräuchte die Artikelnummer jeweils so oft sie in Bestand ist.

wenn also die 1234A 3x in Bestand ist, brauche ich 3x diese Artikelnummer untereinander.

Es darf auch gern auf einem zweiten Tabellenblatt sein.

Grüße
Markus
Antwortento top
#5
Moin!

ABCD
1ArtBestandArt
2A3A
3B1A
4C2A
5D3B
6C
7C
8D
9D
10D
11

ZelleFormatWert
D11Standard;;0

ZelleFormel
D2=A2
D3=WENN(ZÄHLENWENN(D$2:D2;D2)<SVERWEIS(D2;A$2:B$20;2;0);D2;INDEX(A$2:A$20;VERGLEICH(D2;A$2:A$20;0)+1))


Zitat:Wahrscheinlich eine leichte Aufgabe


Mit Verlaub:
So ein Spruch missachtet die Arbeit der Helfer!
Wenn es leicht wäre, hättest Du es schließlich selbst gelöst, gell?

Zusatz:
Obige Formel kann die Performance bei langen Listen negativ beeinflussen.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#6
(11.11.2020, 09:26)RPP63 schrieb: Mit Verlaub:
So ein Spruch missachtet die Arbeit der Helfer!
Wenn es leicht wäre, hättest Du es schließlich selbst gelöst, gell?

Zusatz:
Obige Formel kann die Performance bei langen Listen negativ beeinflussen.

Gruß Ralf

Hallo Ralf,

es war keineswegs meine Absicht damit die Arbeit der Helfer kleinzureden, ganz im Gegenteil. Ich wollte lediglich ausdrücken, dass viele hier vermutlich mit weitaus komplexeren Problemstellungen zu tun haben. Aber die Formulierung war vielleicht etwas unglücklich gewählt, da gebe ich dir Recht!

Auf jeden Fall vielen Dank für die schnelle Hilfe, jetzt klappt es wie gewünscht.

Viele Grüße
Markus
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste