Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Montag - Freitag als Datumformat - Bitte um Erklärung
#1
Hallo zusammen,

ich habe für unseren wöchentlichen Schichtplan eine Formel benötigt, dir mir das Datumformat Montag - Freitag aufweist. Bin auch fündig geworden

Nur leider reicht mir das Ergebnis allein nicht und ich finde keine Erklärung dazu. Kann mir bitte jemand erklären warum sich diese Formel so aufbaut? Vor allem den Fettmarkierten und unterstrichenen Teil:

=TEXT(DATUM(2021;1;7*1-3-WOCHENTAG(DATUM(2021;;);3));"TT.MM.JJJJ")&"-"&(TEXT(DATUM(2021;1;7*1-3-WOCHENTAG(DATUM(2021;;);3))+4;"TT.MM.JJJJ")
= 04.01.2021 - 08.01.2021

Datum(Jahr,Monat,...  bis dahin alles klar. Dann 7 (für 7 Tage hat eine Woche) * die Woche (in dem Fall die erste Woche des Jahres (wird immer auf die benötigte Woche geändert - auch klar)). 
ABER DANN: warum -3 und -Wochentag und warum lässt mann dann Montag und Tag weg und warum nimmt man Typ 3 (Montag = 0  - Sonntag = 6)
Das verstehe ich nicht und würde das echt gern verstehen Huh

Kann das jemand so erklären, dass es jemand versteht der nicht so viel mit Excel arbeitet?

Vielen Dank schon mal  19
LG
Antwortento top
#2
Hallo
wenn ich das richtig sehe, so zeigt die Formel immer die erste KW des Jahres an.
Dazu macht sich die Formel zu nutze das der 4.Januar eines Jahres immer in die erste Kalenderwoche fällt, daher 7 (Tage pro Woche) minus 3
Wenn ich jetzt noch den Wochentag 0-6 (größer Montag) abziehe bekomme ich den ersten Montag der ersten KW des Jahres.

Vielleicht ist es so etwas verständlicher:
=DATUM(2021;1;4)-WOCHENTAG(DATUM(2021;1;4);3)

Gruß Holger
Antwortento top
#3
Die Formel wurde so gelegt, dass man gar nicht nachschauen muss wann welcher Tag in welchem Jahr welches Datum ist. Wenn man Kalenderwoche und Jahr anpasst zeigt es immer das entsprechende Datum ohne nachzublättern.

Nehmen wir eine andere Kalenderwoche. Das mit der ersten Woche ist bissl blöd weil da zufällig der erste Montag der 04. ist.. Nehmen wir KW 19

=TEXT(DATUM(2021;1;7*19-3-WOCHENTAG(DATUM(2021;;);3));"TT.MM.JJJJ")&" - "&TEXT(DATUM(2021;1;7*19-3-WOCHENTAG(DATUM(2021;;);3))+4;"TT.MM.JJJJ")
=10.05.2021 - 14.05.2021

Also 7 (Tage hat eine Woche) * 19 (Kalenderwoche)  bis dahin alles klar

warum zieht man 3 ab..  und dann Abzug Wochentag??? TYP 3????

Wenn ich nur die Formel eingebe   =WOCHENTAG(DATUM(2021;;);3)  komme ich auf Ergebnis 0

Also 7*19-3-0 ????? WHAT???

Die Zahl 3 hängt auch mit dem Typ zusammen. Wenn ich Typ 3 (Montag = 0 - Sonntag = 6) verwende muss ich 3 abziehen. 
Nehme ich aber Typ2 Zum Beispiel (Montag=1 - Sonntag= 7)  muss ich 2 abziehen   --->=TEXT(DATUM(2021;1;7*19-2-WOCHENTAG(DATUM(2021;;);2));"TT.MM.JJJJ")


Durch die Formel nimmt er ja immer den Montag der gewünschten Kalenderwoche aber wie ist das durch diese Rechnung möglich auf diesen Montag zu kommen. Mir erschließt sich das nicht.

[align=left]Hier mal ein Aufbau mit Ergebnis

Durch -3 und die Bestimmung des Wochentags (Typ3 - Montag =0) kommt man immer auf den Montag der gewünschten KW und des gewünschten Jahres
Sobald man -3 oder die Bestimmung des Wochentages weg lässt kommt etwa anderes raus

WARUM?????????

[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

[align=left]Hier mal ein Aufbau mit Ergebnis

Durch -3 und die Bestimmung des Wochentags (Typ3 - Montag =0) kommt man immer auf den Montag der gewünschten KW und des gewünschten Jahres
Sobald man -3 oder die Bestimmung des Wochentages weg lässt kommt etwa anderes raus

WARUM?????????

[ Bild bitte als Datei hochladen!
Antwortento top
#4
Hi,

sieh Dir das mal an:



.xlsx   Kalenderwoche.xlsx (Größe: 8,97 KB / Downloads: 8)

Kann man auch selbst drauf kommen.....
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#5
Ich verstehe es immer noch nicht sorry

16
Antwortento top
#6
Hallo,

das geht auch etwas einfacher.

Der  "04.01.JAHR"  liegt immer(!) in der 1. KW des jeweiligen Jahres, unabhängig vom Wochentag!
Mit dem Abzug des Wochentages("04.01..JAHR; 3) (mit dem Parameter 3!) kommst du immer auf den MO der 1. KW! (s. Bsp.)

Sigi


Angehängte Dateien
.xlsx   MO der KW.xlsx (Größe: 9,36 KB / Downloads: 5)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Sigi.21 für diesen Beitrag:
  • Saphira7
Antwortento top
#7
Also in der Formel nimmt man immer die -3 weil man vom 04.01.XXXX ausgeht.

auch wenn ich KW19 zum Beispiel haben möchte trotzdem -3 wegen Parameter?

und das mit dem   Wochentag(Datum(2021;;);3    wird verwendet damit er immer zu dem Montag geht der gewünschten KW. Jedes Jahr hat der Wochentag einen neuen Faktor und der wird entsprechend abgezogen somit kommt man auf den Montag


Verstanden :D


Vielen Dank
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste