Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Mit =TEXT(;"MMMM") erstellter Monat durch runter ziehen erweitern
#1
Hallo,

ich habe aus einem Datum mittels =TEXT(;"MMMM") ein Monatsnamen erstellt, wenn man nun das schwarze Kreuz in der rechten Ecke runter zieht sollen sich automatisch die Monatsnamen um ein Monat verlängern, solange bis Ein Jahr rum ist! Stand jetzt kommt nur Januar.
Beispieldatei ist angefügt!

Vielen Dank im Voraus!

LG


Angehängte Dateien
.xlsx   Monate.xlsx (Größe: 9,28 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#2
Hola,

Code:
=TEXT(EDATUM($C$4;ZEILE(A1)-1);"MMMM")

Gurß,
steve1da
Antwortento top
#3
funktioniert! Danke vielmals
Antwortento top
#4
Hi,

da kann man auch ohne Text arbeiten:

   
Zellen mit MMMM formatieren.

Geht auch mit der Formel:


Code:
=Edatum($C$4;Zeile(a1)-1)
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste