Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Mehrere Wenn Dann Bedingungen
#1
Hallo zusammen,

ich möchte Folgendes in meine Tabelle integrieren: je nach Besucher*innenzahl erhöht sich die Summe.
also bei 30 sind es 12000€, bei 40 16000€ usw.
Dazu kommt noch, dass es ab 40 Personen einen Betrag für Verschleiß gibt, der ebenfalls gestaffelt ist.
Im Grunde wäre es mir am liebsten, man könnte in die entsprechende Zelle 30, 40 usw. eingeben, und dann würde der entsprechende Betrag (von mir aus auch gleich ausgerechnet) ausgespuckt.
Ich habe zwar die Wenn/Dann Funktion gefunden, aber da gilt ja immer, dass Wenn wahr oder falsch sein muss. Und das trifft hier irgendwie nicht so ganz zu.

Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe.
Viele Grüße,
sim One
Antwortento top
#2
Hola,

eine Beispieldatei (kein Bild) könnte uns helfen.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Ok, ich habe die Tabelle angehängt, allerdings reduziert. Aber alles andere folgt demselben Schema.
Vielleicht noch dieses: für die Fördersumme gibt es einen Grundbetrag, der einerseits um Punkte aufgestockt wird und in Bezug auf die BesucherInnenzahlen gestaffelt ist.

Ich hoffe, das hilft.
sim 0ne
Antwortento top
#4
Hi,


Zitat:ich habe die Tabelle angehängt
nö, im Augenblick noch nicht. Wenn du aber dem roten Pfeil folgst, können wir den Anhang auch lesen. Wink
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
Sorry, das hatte ich übersehen


Angehängte Dateien
.xlsx   beispiel.xlsx (Größe: 11,58 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#6
Hola,

in der Anlage habe ich deine Staffelungen etwas anders dargestellt und daneben einen Sverweis geschrieben, der das berücksichtigt. Das kannst du auf deine Tabelle anwenden.

Gruß,
steve1da


Angehängte Dateien
.xlsx   beispiel (4) - Kopie.xlsx (Größe: 12,28 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#7
Hallo steve1da,

super, vielen vielen Dank! So funktioniert es wunderbar.

Viele Grüße,
sim 0ne

Ich muss noch was nachreichen: ich  bin ganz total mega begeistert, wie das funktioniert (diese Reaktion ist wahrscheinlich unangemessen, aber trotzdem)

LG
sim 0ne
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste