Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Mehrere Spalten in anderer Tabelle untereinander ausgeben?
#1
Hallo liebe Forum Mitglieder,

Danke für die Hilfe meines letzten Themas hier.

Nun habe ich ein neues Problem, wo ich verschieden Formeln ausprobiert habe, aber keine mir das gewünschte Ergebnis liefert.

Ich möchte aus Tabell1 aus Spalte M - R die Werte (Datumsangaben), in  Tabelle2 in Spalte B untereinander übertragen.

Die Werte in Tabelle1 , werden durch Angabe einer Zahl in Zelle M1 immer aktuallisiert.
Also wenn ich eine andere Zahl in M1 eingebe, werden in Spalte M - R andere Datumsangaben in Tabelle1 angezeigt.
 In Tabell2 will ich also erst für die Zahl1 die Werte aus Tabell1 übertragen, dann nach ändern der Zahl in Tabelle1 in Zelle M1,
die Datumswerte in Tabelle2 für die Spalte Zahl2 usw übertragen.

Ich hoffe, das ich das hier vernünftig erklärt habe?! Blush

Ich hoffe, das jemand ein sichere und elegante Lösung für mich hat?

.xlsx   Test1.xlsx (Größe: 294,23 KB / Downloads: 9)
Gruß
Mike
Antwortento top
#2
Hola,

mit Formeln wird das nicht funktionieren - dafür brauchst du VBA.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Dafür verwendest du am besten Power Query. Wie das geht, erfährst du hier oder hier
Antwortento top
#4
Hallo stev1da,

mit Formeln, habe ich es bisher auch noch nicht geschafft, obwohl ich im Netz einiges gefunden habe, was mit "sortieren" oder "sort" laut Video im Netz funktionieren soll.

Aber mit VBA kenne ich mich gar nicht aus  Blush

Ich weiss zwar, wie man in den Editor kommt und wie man dort Codes einbettet, aber mit programmieren, hab ich es nicht so 05

Gruß
Mike




Hola,

mit Formeln wird das nicht funktionieren - dafür brauchst du VBA.

Gruß,
steve1da

(11.06.2020, 22:31)MisterBurns schrieb: Dafür verwendest du am besten Power Query. Wie das geht, erfährst du hier oder hier
Hallo MisterBurns,

das habe ich bei meiner Suche heute auch schon mal gefunden......da steige ich aber nicht durch.
Bei dem ersten Ansatz, meckerte Excel immer.
Antwortento top
#5
"meckert immer" ist unfassbar hilfreich beim Helfen. Aber ganz ehrlich - noch simpler als in dem Video kann man es wirklich nicht erklären.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#6
Hallo Mike

Du schreibst:
"dann nach ändern der Zahl in Tabelle1 in Zelle M1, die Datumswerte in Tabelle2 für die Spalte Zahl2 usw übertragen"

Wohin? Darunter? Oder soll der Datenbestand in Tabelle2 überschrieben werden?

Blöde Frage: Warum markierst Du nicht einfach die Werte und fügst sie drüben ein? Bitte um kluge Antwort.

Gruß Raoul
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste