Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Mehrere Fehler abfangen
#1
Hallo,

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

ich muss täglich mit Excel EMail versenden.

Es können bis zu 3 Dateien sein.

Wenn es mal nur 2 Dateien sind tritt ein Fehler auf. Den konnte ich auch abfangen.

Sollten die Dateien aber noch nicht vorhanden sein, möchte ich eine msg box bekommen mit keine Datein vorhanden.

Code:
Sub Test()

Dim Outlook As Object
Dim Mail As Object
Dim Att As Object
Dim strDateiname As String
Dim Pfad As String
Dim strPDF As String

On Error GoTo FehlerVerarbeitung1

Set Outlook = GetObject(, "outlook.application")
Set Mail = Outlook.CreateItem(0)

Mail.To = "Email Empfänger"
Mail.Subject = "Betreff")

Mail.Attachments.Add ("C:\Tagesmeldung\Datei1.pdf")
Mail.Attachments.Add ("C:\Tagesmeldung\Datei2.pdf")
Mail.Attachments.Add ("C:\Tagesmeldung\Datei3.pdf")

End

Exit Sub

FehlerVerarbeitung1:
 
Mail.To = "Email Empfänger"
Mail.Subject = "Betreff")

Mail.Attachments.Add ("C:\Tagesmeldung\Datei1.pdf")
Mail.Attachments.Add ("C:\Tagesmeldung\Datei2.pdf")

End Sub

schon mal vielen Dank

Gruss Frank
Antwortento top
#2
Hallo Frank,

dein Fehler ist ja kein Fehler...

Probier doch mal das:
Code:
Sub dateien()

Dim Dateiname As String, i As Integer
Dateiname = Dir("C:\Tagesmeldung\Datei*.pdf")

If Dateiname = "" Then
    MsgBox ("Test")
Else
    Do While Dateiname <> ""
        Mail.Attachments.Add ("C:\Tagesmeldung\" & Dateiname)
        Dateiname = Dir()
    Loop
End If
End Sub

Es wird in deinem Ordner nach den Dateien gesucht.
Wenn keine vorhanden sind, kommt die MsgBox, sind welche vorhanden, werden sie über die Schleife eingefügt (egal wie viele es sind).

Musst Du Dir in dein Makro basteln, je nach dem wo du die MsgBox haben möchtest (vorm Öffnen der Mail, Text in Mail ???). Aber das bekommst Du schon hin.

Gruß,
Lutz
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste