Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Makro zum drucken
#1
Guten Morgen,

ich habe hier im Forumund bei Google mal geschaut, ob ich ein passendes Makro zum drucken finde. Es gab auch einiges, aber leider habe ich auch nach einigem Versuchen es nicht geschafft dieses auf meine Bedürfnisse anzupassen.
Ich möchte gerne im Reiter "Ausdruck" ein Makro einfügen, welches alle Spuren aus dem Reiter "LO" filtert und dann so ausdruckt, wie es im Reiter "Ausdruck" dargestellt ist. In diesem Beispiel ist "Spur 300" zusehen. Wenn ich jetz7t das Makro ausführe soll die Spur genau so ausgedruckt werden, aber die nachfolgenden Spuren 301 und Spur 303 auch und das ohne, dass ich diese aufrufen muss.
Der Ausdruck soll im Querformat sein und die Vergrößerung soll bei 200% liegen.

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann, da ich es nur schaffe, alles nacheinander zu drucken.

Vielen Dank im Voraus.

Moin,

wäre es vielleicht einfacher, wenn es einen zusätzlichen Reiter gäbe, in welchem alle Spuren in der ersten Spalte aufgeführt sind und in der Spalte B ein X gesetzt werden kann. Vielleicht hilft das ja dem Makro. So kann es nach und nach alle werte einmal im Reiter "Ausdruck" in Feld A1 durchsuchen un drucken. Und das X hat den Vorteil, dass man sich aussuchen kann, was gedruck wird.

Klappt das dann besser?
Ich habe leider kaum Ahnung daon, aber das ist mir gerade eingefallen. 
Hoffe jemand kann mir bei diesem Problem helfen.

Vielen Dank.


Angehängte Dateien
.xlsx   test.xlsx (Größe: 17,19 KB / Downloads: 11)
Antwortento top
#2
Hallo,
Sub AusdruckSpuren()
Dim rngSpur As Range
With Worksheets("Ausdruck")
.PageSetup.Orientation = xlLandscape
For Each rngSpur In Worksheets("LO").Columns(1).SpecialCells(xlCellTypeConstants).Areas
.Range("A1").Value = rngSpur.Cells(1).Value
.PrintOut
Next rngSpur
End With
End Sub
Gruß Uwe
Antwortento top
#3
Hallo Uwe,

danke für die Hilfe.
Da die Formeln noch bin in Zeile 100 weitergehen druckt er aktuell immer noch viele leere Seiten aus. Ist es möglich, dass das Makro bei der letzten Zelle aufhört, welche einen Lagerort anzeigt?

Vielen Dank für die Hilfe bis jetzt.
Antwortento top
#4
Hallo,
Sub AusdruckSpuren()
Dim rngSpur As Range
With Worksheets("Ausdruck")
.PageSetup.Orientation = xlLandscape
For Each rngSpur In Worksheets("LO").Columns(1).SpecialCells(xlCellTypeConstants).Areas
.Range("A1").Value = rngSpur.Cells(1).Value
.Rows(1).Resize(rngSpur.Rows.Count + 2).PrintOut
Next rngSpur
End With
End Sub
Gruß Uwe
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste