Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Makro um Makros auszuwählen?
#1
Hallo zusammen,

gibt es ein Makro, dass ich aufrufen kann um 4 verschiedene Makros auszuwählen um die dann zu starten?

Die Makros heißen

Schule
Ferien
Sommer
Winter

Ich stehe grad auf dem Schlauch und finde keine Lösung.

Viele Grüße
Andreas
Antwortento top
#2
Hallo Andreas,

wenn du da nicht etwas mehr verrätst, geht es uns auch nicht anders. Sollen die alle auf einmal gestartet werden, oder hinter einander? Oder je nach Auswahl nur eines?
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Klaus-Dieter für diesen Beitrag:
  • ari-2001
Antwortento top
#3
Hallo Klaus-Dieter,

sorry, das habe ich vergessen zu erwähnen.

Die Makros sollen dann ausgewählt werden können, und dass Makro, das ausgewählt wird, soll gestartet werden.

Viele Grüße
Andreas
Antwortento top
#4
Hallo Andreas,

dafür brauchst du kein Makro, unter Entwicklertools / Makros bekommst du alle Makros aus den aktuell geöffneten Dateien angezeigt, da brauchst du nur das richtige anklicken, dann wird es gestartet. (Sofern die Makros nicht als Private deklariert sind).
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Klaus-Dieter für diesen Beitrag:
  • ari-2001
Antwortento top
#5
Hallo Klaus-Dieter,

doch, ich brauche ein Makro, dass dem Nutzer einer Tabelle von mir die Möglichkeit gibt, zwischen 4 ausführbaren Makros auszuwählen und das entsprechende dann zu nutzen.

Viele Grüße
Andreas
Antwortento top
#6
Hallo Andreas,

und warum reicht das nicht:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Klaus-Dieter für diesen Beitrag:
  • ari-2001
Antwortento top
#7
Moin Andreas,

und die Makros könnten mit 4 Buttons oder 4 Bildchen oder 4 Symbolen oder... gestartet werden.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • ari-2001
Antwortento top
#8
Hallo Andreas,

ansonsten könntest du dir auch eine kleine UserForm bauen, über die dann deine vier Makros ausgewählt werden können (s. Mappe)

Sigi


Angehängte Dateien
.xlsm   VierMakros.xlsm (Größe: 21,28 KB / Downloads: 3)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Sigi.21 für diesen Beitrag:
  • ari-2001
Antwortento top
#9

.xlsm   Dropdownauswahl.xlsm (Größe: 15,08 KB / Downloads: 4) Hallo und guten Morgen zusammen,

erst einmal vielen Dank für eure zahlreiche Hilfe.

Also, ich habe die Tabelle mal eingefügt, mit dem makro, dass die Auswahldropdownliste erstellt.

Wie muss ich jetzt vorgehen, wenn jemand in dem Auswahlfenster "Sommer" auswählt, dass Makro "Sommer" oder eines der anderen drei ausführt, vorgehen?

Ich habe da im Moment die totale Denkblockade.

Also wie kriege ich das Makro dazu, dass bei entsprechender Auswahl das entsprechende makro (call Sommer) anspricht?

Ich bedanke mich im voraus schon einmal für eure Unterstützung.

Das ganze muss ich per makro lösen, da dass Tabellenblatt erst im Laufe des Hauptmakros erstellt wird und das "Auswahlmakro" in dem erstelltem Blatt dann zum Schluss diese Auswahlmöglichkeit bieten soll.


Vielen Dank im Voraus.

Andreas
Antwortento top
#10
Hallo, 19

das sollte die Blockade aufheben: 21

.xlsm   Dropdownauswahl.xlsm (Größe: 16,3 KB / Downloads: 8)
________
Servus
Case
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Case für diesen Beitrag:
  • ari-2001
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste