Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

MAKRO Outlook & diverses
#1
Hallo zusammen,
da ich recht unerfahren bin, benötige ich bitte Eure Hilfe:
Ich habe eine Excel-Mappe mit u.a. einem Tabellenblatt Tabelle1.
Nun möchte ich dieses Blatt per Button im Order: c:\Angebote als PDF speichern.
Der Name des PDF soll aus Zelle: B27 aus der Tabelle1 + "vom" + Datum heute ergeben.
Anschließend öffnet sich aus Outlook, verwendet ebenfalls den gleichen Namen der Datei im Betreff
und nimmt als Empfänger die Mailadresse aus Zelle: B4 ( gleiches Tabellenblatt )
Jetzt weiß ich nicht, ob es zudem möglich ist, einen festen Text in der Mailabzurufen, welcher
sich aus Zelle B29 ergibt: z.b. Sehr geehrte Damen und Herren,
Absatz:
Bezug aus Zelle B30: gerne übersenden wir Ihnen unser Angebot:
 
Wenn dem so ist, dann wäre es top, wenn mir jemand behiflich sein könnte.
 
Vielen, vielen Dank im Voraus
Antwortento top
#2
Hola,

verlinkst du bitte deine Fragen in den verschiedenen Foren gegenseitig?
Danke.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo,

würde ich gerne, wenn Du mir sagst, wie das funktioniert?

Vielen Dank
Antwortento top
#4
Hier einen Link zur Frage im anderen Forum und umgekehrt.
Antwortento top
#5
Ok, scheinbar nicht...

http://www.vba-forum.de/forum/View.aspx?..._/_OUTLOOK
Antwortento top
#6
Hi,

wir sind dir hier alle gerne behilflich; zeig doch mal, was du schon hast und wo genau der Schuh drückt.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
Antwortento top
#7
Hallöchen,

nutze mal unsere Suche. Zu den verschiedenen Fragen wurden bei uns schon viele Lösungen erarbeitet. Probiere das mal aus und dann können wir schauen, wie wir das in einen Topf werfen Smile ...
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#8
Hallo,

hier mal ein Ansatz, eine Idee, wie Du Dein Anliegen umsetzen könntest?

Habe allerdings noch die Frage, ob Du wirklich die Tabelle1, in der auch Deine Maildaten stehen exportieren möchtest. Oder ist es ein Blatt "Tabelle1" aus einer anderen Datei?

Code in die Zwischenablage
Sub PDFundSenden()
'Sendet HTML-MAil mit Anlage
 Dim sMailtext As String, sPath As String, sDatei As String
 Dim WSh As Worksheet
 Set WSh = ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1")
 WSh.Select
 sPath = "C:\Angebote"
 ChDir sPath
 If Right$(sPath, 1) <> "\" Then sPath = sPath & "\"
 sDatei = WSh.Range("B27").value & " vom " & Date & ".pdf"
'PDF erstellen
 WSh.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= _
           sPath & sDatei, Quality:=xlQualityStandard, _
           IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False, _
           OpenAfterPublish:=False
'Mail verschicken
 With CreateObject("Outlook.Application").CreateItem(0)
   .BodyFormat = 3                  'HTML-Format (Angabe optional)
   .To = WSh.Range("B4").value      'Empfänger
   .Subject = sDatei                'Betreff
   sMailtext = WSh.Range("B29").value & vbCrLf _
    & vbCrLf & WSh.Range("B30").value
   .Getinspector
   .HTMLBody = Replace(sMailtext, vbCrLf, "<br>") & .HTMLBody
   .Attachments.Add sPath & sDatei  'Anlage dran
   'send
   .display
 End With
End Sub
viele Grüße
Karl-Heinz
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste