Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

ListBox mit Schaltfläche aktivieren
#1
Hallo zusammen,

ein fleissiger Kollege aus dem Forum hat mir bereits sehr gut bei einem Code für eine ListBox geholfen. Nun suche ich nach einer Möglichkeit die Eingabe in die Checkboxen der ListBox zu steuern. Die Auswahl führt zur Ausgabe von (Index-) Werten von 0 bis z. B. 7. Diese werden erst in die Zelle geschrieben, wenn man in die Tabelle klickt. Da dies nicht jeder Anwender wissen kann, möchte ich eine Schaltfläche dafür verwenden. Gefunden habe ich zu diesem Thema dies:

Methoden und Ereignisse von ListBox und Combobox
Die Ereignisse Click und Double-Click
Bei Listenfeld- oder Kombinationsfeld-Ereignissen wird in der Regel eine Befehlsschaltfläche zusammen mit dem Listen- oder Kombinationsfeld verwendet (besonders dann, wenn es Teil eines Dialogfeldes ist). Die Click-Ereignisprozedur dieser Schaltfläche sollte dann die Auswahl im Listen- oder Kombinationsfeld auswerten und eine entsprechende Operation in Ihrer Anwendung durchführen.
Das Doppelklicken auf ein Element in der Liste sollte die gleiche Wirkung haben wie das Auswählen eines Elements und das Klicken auf die Befehlsschaltfläche. Dazu muß die DblClick-Prozedur für das Listenfeld List1 oder das Kombinationsfeld Combo1 die Click-Prozedur für die Befehlsschaltfläche Command1 aufrufen:
Private Sub List1_DblClick ()   bzw.    Private Sub Combo1_DblClick ()
   Command1_Click
End Sub
Sie können auch den Wert der Value-Eigenschaft für die Befehlsschaltfläche auf True setzen. Die Anweisung lautet dann:                 Command1.Value = True
Dies bietet Mausbenutzern einen Shortcut, ohne Tastaturbenutzer an der Durchführung derselben Operation zu hindern. Beachten Sie, dass es keine Tastatureingaben gibt, die dem DblClick-Ereignis entsprechen.


So viel ich auch mit diesen Infos probiere, - es läuft einfach nicht.
Wie kann ich meinen vorhandenen Code für die ListBox damit verknüpfen?

Grüße
NobX
Antwortento top
#2
(11.05.2020, 11:21)NobX schrieb: Die Auswahl führt zur Ausgabe von (Index-) Werten von 0 bis z. B. 7. Diese werden erst in die Zelle geschrieben, wenn man in die Tabelle klickt. Da dies nicht jeder Anwender wissen kann, ...

Ersetze doch einfach ListBox1_LostFocus() durch ListBox1_Change().

Gruß Uwe
Antwortento top
#3
Super Uwe! - Endlich funktioniert es so wie ich es mir gewünscht habe. - Vielen Dank!
Grüße
NobX
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste