Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Link zu Tabellenblatt selber "zusammenbasteln"; mit Inhalt aus zelle
#1
Photo 
Hallo,
nach mehreren Abenden geb ich die google Suche auf und frag mal Leute, die sich auskennen. Wink Deswegen habe ich mich gerade hier bei euch angemeldet.

Mein Problem. Ich habe 48 Tabellenblätter, durchnummeriert von 1 bis 48 ... das ist auch der jeweilige Tabellenname. Auf dem ersten Tabellenblatt hab ich eine Übersicht. Dort tauchen auch die Zahlen von 1 bis 48 auf.

Nun möchte ich Links und Zellbezüge auf die jeweiligen Tabellenblätter machen - im Link / bzw. der Formel möchte ich aber die Zahl auf dem Übersichtsblatt verwenden. Und diese mit dem Bezug zur Zelle in den Link einfügen. Im angehängen Bildbeispiel wäre das die Zelle B1.


Ich häng mal ein Bild des Übersichtsblattes an. Die Nummer oben - im Bsp. die 2 soll in den Links anstatt "2!" eingefügt werden. GEht das irgndwie? Es muss auch nicht unbedingt ein Hyperlink sein. Mit doppelklcken wäre ich auch schon zufrieden.

Wäre supertoll, wenn jemand helfen könnte!

Danke schon mal.

vg Axel            
Antwortento top
#2
das was du suchst könnte die funktion "indirekt" sein.  indirekt(B1 &" !A1")
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an ralf_b für diesen Beitrag:
  • Axels Äxel
Antwortento top
#3
Vielen Dank!
Die Funktion indirekt hatte ich bisher noch nie verwendet. Ich hab mich da mal ein bisschen herangetastet. Könntes es sein, dass du vor dem ! ein Leerzeichen zu viel hast. Bei mir passiert nur was, wenn ich das raus lasse.

Für meine Zwecke konnte ich es aber noch nicht modifizieren ... da hab ich wohl zu wenig Ahnung. So funktioniert es jedenfalls nicht:

=INDIREKT("N: " & RUNDEN(C1 &"!R5";1) & " Gew " & RUNDEN(C1 &"!R7;1))

[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

Habe gerade gesehen, dass man auch die Datei hochladen kann. Dadurch wird es vielleicht deutlicher, was ich will. Fertig sind aber nur die Schüler 1 bis 3.

Ich will diese Schüler jetzt 45 mal kopieren. Dann müsste ich jedesmal die Links im "Detail Button" Zeile 9) und den Link in Zeile 6 ändern.  Wenn ich in den Links die Zahl in Zeile 1 einbauen könnte, dann würde mir Excel beim Kopieren das automatisch machen .... so hoffe ich jedenfalls.
Ich könnte mir auch die Mühe machen und das insgesamt 90 mal ausbessern. Nur weiß ich jetzt schon, dass mir spätestens dann wenn ich fertig bin eine Änderung einfällt, dann muss ich das wieder 90 mal machen. Deswegen hätte ich gern eine einfachere Lösung.

Ich möchte aber keine Links in die Tabellenblätter 1 bis 48 einfügen, da ich die Schüler gern jederzeit "versetzen" können möchte und wenn alle Links von "Sitzplan" aus auf die Blätter 1 bis 48 zeigen, dann geht das. (Hab ich mit Schüler 1 bis 3 probiert)

vg Axel


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.xlsm   Sitzplan-leer-alpa-2.xlsm (Größe: 575,31 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#4
Wollte nur Bescheid sagen, dass ich einen Schritt weiter bin!
so funktioniert zumindest die Formel in Zeile 6:

="N: " &RUNDEN(INDIREKT(D1&"!R5");1)&"  Gew "&RUNDEN(INDIREKT(D1&"!R7");1)

Zeile 7 hab ich auch hin bekommen Smile

=WENN(INDIREKT(D1&"!$R$11")=WAHR;" ";"fehlt was!!!")


danke noch mal für den "INDIREKT" Tipp!!!

lediglich mit Zeile 9 komm ich noch nicht weiter, weil ich noch nicht weiß, ob man den Link auch handisch eingeben kann.
Antwortento top
#5
Hi,
kennst du die Hyperlink Funktion?
Die hat ein Problem, dass der Dateiname bekannt sein muss, zur Not über die Funktion Zelle("Dateiname") wobei du dann wieder den aktuellen Blattnamen entsorgen musst.
Wenn deine Mappe festverdrahtet ist könnte man auch entsprechend einfacher verknüpfen.
Gruß Jeanie
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jeanie für diesen Beitrag:
  • Axels Äxel
Antwortento top
#6
Danke für den Tipp!!
Das Problem mit dem festen Dateinamen war mir bekannt, deswegen hab ich das nicht verwendet. Aber der Tipp mit Funktion (Zellname) hört sich interssant an ... kenn ich noch nicht .... werd mal rumprobieren!

vg
Antwortento top
#7
=HYPERLINK("#"&ADRESSE(ZEILE()-8;1;;;A1);"Details")

in die Zelle A1 auch kopierbar!


für die Zelle R11 in den Schülerblättern =ANZAHLLEEREZELLEN(D11:Q11)=0
für die Zelle R5  in den Schülerblättern =SUMMENPRODUKT(D5:Q5*D7:Q7)/SUMME(D7:Q7)


.xlsm   Sitzplan-leer-alpa-2.xlsm (Größe: 571,82 KB / Downloads: 6)


nur die ersten beiden Schülerreihen im Sitzplan hab ich angepasst
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an ralf_b für diesen Beitrag:
  • Axels Äxel
Antwortento top
#8
Danke erst mal!!!
muss ich mir glaub ich morgen ansehen. Auf Anhieb hat es nicht funktioniert.  In der Zelle steht dann "0" beim Klicken passiert nichts. ... aber ich werde - wie gestern - an deinem Tipp weiterarbeiten ...

vg Axel
Antwortento top
#9
Oh, da steht ja noch mehr in der Nachricht, als ich anfangs gesehen habe.

Herzlichen Dank!!!!  das muss ich mir morgen in Ruhe anschauen!!!  Beim ersten Versuch hat es funkrioniert! Sieht ziemlich genial aus!!!!

Vielen Dank!!

vg Axel
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste