Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kurs übernehmen
#1
Hallo, wie mache ich es, dass ich in ein Excel Tabelle einen Kurs z. B. von Gold.de oder von Comdirekt automatisch einfüge, und dass er sie Berechnung z.B. jede Minute macht ...? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das nicht geht.
Antworten Top
#2
Moin,

grundsätzlich hat Excel das schon eingebaut:  Abrufen eines Aktienkurses - Microsoft-Support

Wenn du Informationen von einem bestimmten Anbieter einbinden willst, machst du das am einfachsten mit einer Powerquery-Abfrage auf die zugehörige REST-API des Anbieters. Dazu brauchst du in der Regel einen meist kostenpflichtigen Zugang vom Anbieter. Alternativ kannst du auch mit VBA die Webseite auslesen und die Daten anschließend verarbeiten. Das ist allerdings bei den meisten Anbietern in den Nutzungsbedingungen nicht zugelassen.

Viele Grüße
derHöpp
Antworten Top
#3
Danke für die Antwort, aber ich hab Ecxel für Mac, und weiss nicht, ob das da geht?
Antworten Top
#4
Hi,

wieso sollte das nicht gehen? Also die Aktienkurse gehen auf alle Fälle. Und Web-Abfragen prinzipiell auch. Waran hakt es denn?
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
Antworten Top
#5
(30.04.2024, 12:00)HKindler schrieb: Hi,

wieso sollte das nicht gehen? Also die Aktienkurse gehen auf alle Fälle. Und Web-Abfragen prinzipiell auch. Waran hakt es denn?

Also ich Hab Excel for Mac 16.78.3 Ich hab schon mal alles versucht, da sagte mir jemand die Wababfrage Features hat nur Windows Excel....
Antworten Top
#6
Hi,

Es stimmt schon, von sich aus kann Excel auf dem Mac das nicht. Aber du kannst dir mal morequery-for-mac anschauen. Damit sollte es klappen.

Was bei mir auch schon funktioniert hat: die Abfrage auf dem PC erstellen und dann auf dem Mac öffnen. Allerdings hatte es sich dabei nur um den Download und anschließenden Auswertung einer CSV gehandelt.
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste