Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kundenauswahl
#1
Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ist schon weile  her das ich mit Excel gearbeitet habe. Nun muss ich aber für jemanden eine Tabelle anpassen die ich mal erstellt habe vor Jahren.

Es geht um folgendes und ich suche mich schon seit Tagen kaputt im Internet und finde nichts passendes.

Ich möchte gerne eine Kundentabelle mit den normalen Daten, Name, Vorname usw. Jedes hat seine eigene Spalte.

In einem weiteren Datenblatt hätte ich gerne ein Feld mit Dropdown wo ich dann den Kunden auswählen kann und er zeigt mir dann in dem Feld den Namen und Vornamen an. Diese muss er sich sich natürlich aus der Kundentabelle holen.

Und wenn ich dann den Kunden ausgewählt habe möchte ich in der selben Zeile aber ein Feld daneben eine weitere Dropdownliste haben, die mir zum Beispiel ein Abholort anzeigt zu diesem Kunden. Es sollen aber mehrer Abholorte zur Verfügung stehen (Zur Info es geht hier um Krankenfahrten im Taxigewerbe)

Ist so etwas realisierbar?

Viele Grüße Dominik
Antwortento top
#2
Moin

Das zweite Blatt kannst du dir sparen. Das geht alles mit Filter oder Datenschnitt.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
es geht darum das man halt ein Blatt hat wo man die Grunddaten von allen Kunden erfasst (die müssen ja irgendwo erfasst werden). Und dann ein weiteres Blatt wo man dann eben die Krankenfahrten erfasst und berechnet. Und da ist es halt abhängig von wo der Patient/Kunde fährt und wohin er fährt.

Und deswegen möchte ich ja eine Excel Tabelle wo das eben leicht geht. Aktuell wird alles manuell erfasst. Das bedeitet jeder Kundenname wird manuell eingetragen und jeder Abholort und jeder Zielort. Und das möchte ich gerne automatisieren.
Antwortento top
#4
Hi Dominik,

ja, das ist realisierbar.

Öffne mal die Beispieldatei, die ich für Dich vorbereitet habe.

Geh in das Blatt "Fahrten" und trag ein paar Fahrten ein.

Geh in das Blatt "Grunddaten", erweitere Deine Datenbank und verwende sie für weitere Einträge in der Fahrtenliste.

Das sollte Deinen Vorstellungen entsprechen, wie beschrieben. Schreib mir bitte, wie es funktioniert.

Gruss, Raoul


Angehängte Dateien
.xlsx   Kundenauswahl xl-Forum.xlsx (Größe: 11,07 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#5
vielen vielen Dank für die Vorlage. Ist jedoch nocht nicht das was ich mir vorgesellt habe.

Ich habe Sie nun mal so verändert wie ich bzw. der Nutzer es sich wünschen würde.

Das mit den dynamischen Tabellen kenne ich bereits. Jedoch habe ich eben nichts gefunden das auf den jeweiligen Patienten anwendbar ist.
Das wenn ich beim Kunde/Patient zum Beispiel drei Abholadressen hinterlege das ich diese dann per Dropdown abrufen kann sobald ich den Pateient ausgewählt habe.

ich bin mal gespannt ob es umstzbar ist. Ich glaube ja fast  nicht da ich sowas auch nicht nicht in Excel gesehen habe. Ich meine zur Not könnte ich auch die Namen in einem Feld unterbringen. Aber so wäre es doch besser mit der Erfassung.

vg Dominik


Angehängte Dateien
.xlsx   Kopie von Kundenauswahl xl-Forum.xlsx (Größe: 14,56 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#6
Hallöchen,

Zitat:Ich habe Sie nun mal so verändert

Der arme Raoul. Was aus ihm wohl geworden ist 20
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
hallo  doob81

solche Probleme werden vielerorts behandel. Zu finden unter dem Suchbegriff
"Dynamische Drop-Down-Listen"
Das sollte helfen. Wenn nicht, dann frag noch mal.
Willst Du eine konkrete Antwort, frag am besten konkret.

hallo schauan
danke, mir geht es bestens. Du kannst hier gerne mitmachen. Hier ist offene Kommunikation. Hast Du eine gute Idee?

Gruss
Raoul
Antwortento top
#8
Hallo Raoul,

ich komme nicht weiter, auch wenn ich mir andere Beiträge anschaue.

Ich habe verstanden das mit dynamischen Tabellen die Möglichkeit besteht mit einer Vorauswahl zum Beispiel einem Ort, dann für diesen
den Entspechenden Ansprechpartner zu finden in einer zweiten Dropdown Lilste.

Aber diese Lösung ist auf mein Problem nicht anwendbar.

Dafür kenne ich mich auch nicht gut  genug aus!

Wie gesagt ich  möchte ein Kunde/Patient auswählen (den Namen) und dann in einer zweiten Dropdown Liste einen Abholort auswählen die NUR zu dem Kunden gehört.

Damit das klappt möchte ich in einer extra Tabelle einafach allles erfassen und das ganze Waagerecht. Heißt ich möchte Name, Vorname usw. und am Ende max 3 Abholadressen ZUM enspechenden Patienten erfassen die dann sobald man den Patient auswählt dann in einer zweiten Dropdownliste zur Verfügung stehen.

Vielleicht weoiß ja jemand wie so etwas umzustetzen ist.

Vielen  Dank

vg Dominik

PS: habe jetzt nochmal eine aktualisiere Tabelle angehängt mit einer Dynamischen Dropdown für die Kundenauswahl. Jetzt fehlt nur noch das ich zu dem ausgewählten Patient auch den Abholort aussuchen kann.


Angehängte Dateien
.xlsx   Kopie von Kundenauswahl xl-Forum.xlsx (Größe: 16,15 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#9
Hallo Dominik
dieser Link
https://www.tabellenexperte.de/dynamisch...en-teil-1/
https://www.tabellenexperte.de/dynamisch...en-teil-2/
beschreibt, wie man eine Automarke, und davon abhängig das Modell, auswählt. So wie bei Dir mit Patienten und deren Adressen. Du kannst mich bei konkreten Situationen gerne direkt fragen. Probier es mal aus
Gruss Raoul
Antwortento top
#10
@Raoul, nochmal oT

Zitat:danke, mir geht es bestens.
Da bin ich aber froh Smile Man weiß ja nie, was rauskommt, wenn ein user einen verändert 15
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste