Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kreuztabelle
#1
Hallo zusammen,

bitte auch Foto im Anhang beachten. Ich möchte eine Ergebnisliste in eine Kreuztabelle übertragen. Die Punkte in der Kreuztabelle trage ich manuell ein (grün hinterlegt). Diese sollen dann automatisch in die Kreuztabelle übertragen werden, so dass die Punkte an der richtigen Stelle stehen. Die Zuordnung über die Buchstaben (orange hinterlegt) wäre wohl am besten. Gibt es da einen Befehl? Einfach nur den Wert aus der Zelle zu übernehmen ist zu aufwändig. Ich muss mehrere Listen erstellen. Ich hoffe es ist alles verständlich erklärt. Kann mir da jemand weiterhelfen? Vielen Dank.

Gruß
Daniel Fien


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten Top
#2
Hi,

CP:

https://www.herber.de/forum/messages/1981119.html
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#3
Hallo,
mit Bildchen arbeite ich nicht.
Um dir zu helfen ist deine Tabelle notwendig.
Es sollte zu erkennen sein, wie was und wo erreicht werden soll.

MfG Günter
Win 11, Office 2021
Wenn Thema gelöst, dann bitte kennzeichnen.

Wer aufgibt, hat schon verloren.
Antworten Top
#4
Hier die Original Excel-Datei. Danke euch für eurer Feedback.


Angehängte Dateien
.xlsx   12er-Liste.xlsx (Größe: 14,12 KB / Downloads: 8)
Antworten Top
#5
Hallo,

eine Lösung für ein älteres Excel hast Du wohl m.E. bei Herber schon bekommen. Anbei ein Lösungsvorschlag für ein modernes Excel,
das dynamische Arrays kennt, sowie die in der Formel verwendeten Funktionen.

PHP-Code:
L2=LET(vnTeams;$K$2:$K$13;
       vnErgebnisse;$C$2:$F$67;
       vnMatrix;MATRIXERSTELLEN(ZEILEN(vnTeams);ZEILEN(vnTeams);LAMBDA(X;Y;WENN(X<>Y;
          SUMME((INDEX(vnErgebnisse;0;1)=INDEX(vnTeams;X;1))*(INDEX(vnErgebnisse;0;4)=INDEX(vnTeams;Y;1))*INDEX(vnErgebnisse;0;2))+
          SUMME((INDEX(vnErgebnisse;0;1)=INDEX(vnTeams;Y;1))*(INDEX(vnErgebnisse;0;4)=INDEX(vnTeams;X;1))*INDEX(vnErgebnisse;0;3));0)));
       HSTAPELN(vnMatrix;NACHZEILE(vnMatrix;LAMBDA(V;SUMME(V))))) 

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 2011-2019 & 2020-2022 :: 10 Awards
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste