Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Korrekte Rangfolge über mehrere Kriterien ermitteln
#1
Hallo zusammen, 

folgendes Problem:

Für einen Verein versuche ich als Leihe eine Exceltabelle zu erstellen, die die Rangfolge von mehreren Wettkämpfen eindeutig errechnet. 
Annahmen: 2 Ergebnisse (Wert 1 + Wert 2), für jeden Wert wurde eine separate Rangfolge ermittelt (Rang 1 + Rang 2). 
Ausschlaggebend für die Endplatzierung ist der Wert 1, heißt wer bei Wert 1 die Nase vorn hat muss auch in der Endplatzierung vorne liegen. Bei Gleichstand bei Wert 1 wird Wert 2 zur Hilfe herangezogen. Derjenige bei dem der Wert 2 größer ist liegt vorn und bekommt die bessere Platzierung. 

Die korrekte Platzierung seht ihr im Anhang in der 1. Spalte. Wie lässt sich diese nun korrekt errechnen? 

Danke und viele Grüße
Christian


Angehängte Dateien
.xlsx   Muster Auswertung.xlsx (Größe: 12,19 KB / Downloads: 6)
Antworten Top
#2
Hallo Christian,

wenn ich es richtig verstanden habe, s. Mappe.

Gruß Sigi


Angehängte Dateien
.xlsx   Rang Auswertung.xlsx (Größe: 12,18 KB / Downloads: 8)
Antworten Top
#3
Hi,

z.B. so:


.xlsx   Muster Auswertung.xlsx (Größe: 12,33 KB / Downloads: 6)
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#4
Moin Sigi, 

einfach aber genial!! Manchmal versucht man selbst viel zu komplex zu denken   33

Danke Dir.

Hi BoskoBiati, danke...so funktioniert es auch
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste