Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kontrollkästchen ausblenden
#1
Hallo zusammen, 

ich habe eine für Euch sicherlich sehr einfache Frage:

Ich habe in Zelle J13 einen Zellwert.
Dazu habe ich vier Kontrollkästchen, welche ich ausblenden möchte, wenn J13 leer ist. Wenn J13 den Wert "gesondert berechnen:" erhält, möchte ich, dass die Kontrollkästchen sichtbar sind.

Die Kontrollkästchen heißen: Kontrollkästchen187Kontrollkästchen188, Kontrollkästchen189, Kontrollkästchen190


Ich habe es hiermit für das erste Kästchen versucht:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Cells(13, 9).Value = "gesondert berechnen:" Then
CheckBox187.Visible = True
Else
CheckBox187.Visible = False
End If
End Sub


Leider funktioniert das nicht. Hat jemand von Euch einen Tipp für mich ?

Vielen Dank vorab Smile
Antwortento top
#2
Moin!
Ungetestet (achte auf die Leerzeichen!):

Me.Shapes("Check Box 187").Visible = msoFalse

Außerdem solltest Du in einem Worksheet_Change immer das Target auswerten.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
Hallo,

(17.11.2020, 08:36)maz911 schrieb: Leider funktioniert das nicht.

na denn, noch ein Puzzlestück: J13 wäre Cells(13, 10)

Gruß Uwe
Antwortento top
#4
Ich danke Euch vielmals für die Hilfe!

Die Mischung aus den Tipps von Kuwer (Uwe), RPP63(Ralf) hat geholfen Smile

Zum Thema Target auswerten muss ich mich nochmal belesen - das sagt mir im Moment noch nicht so viel..

Nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Antwortento top
#5
Hallo zusammen, 

kurze Frage noch: Nun verschwinden die Kästchen immer erst dann, wenn ich irgendwo anders eine Änderung vornehme (Doppelklick in ein Feld oder in irgendeine Zelle etwas eintragen).
Kann ich den Code so anpassen, dass die Kästen sofort aus-/einblenden, sobald meine "If-" Kriterien erfüllt sind ?

Geht das eventuell über Worksheet_calculate ? Cell(13, 9), (27,9), (40, 2) sind alle samt verformelt.

Ich danke Euch vielmals vorab!


Mein Code lautet wie folgt:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

If Cells(13, 9).Value = "gesondert berechnen:" Then
Me.Shapes("Kontrollkästchen 187").Visible = msoTrue
Me.Shapes("Kontrollkästchen 188").Visible = msoTrue
Me.Shapes("Kontrollkästchen 189").Visible = msoTrue
Me.Shapes("Kontrollkästchen 190").Visible = msoTrue
Else
Me.Shapes("Kontrollkästchen 187").Visible = msoFalse
Me.Shapes("Kontrollkästchen 188").Visible = msoFalse
Me.Shapes("Kontrollkästchen 189").Visible = msoFalse
Me.Shapes("Kontrollkästchen 190").Visible = msoFalse
End If

If Cells(27, 9).Value = "zu Lasten:" Or Cells(27, 9).Value = "zu Gunsten:" Then
Me.Shapes("Kontrollkästchen 127").Visible = msoTrue
Me.Shapes("Kontrollkästchen 128").Visible = msoTrue
Else
Me.Shapes("Kontrollkästchen 127").Visible = msoFalse
Me.Shapes("Kontrollkästchen 128").Visible = msoFalse
End If

If Cells(40, 2).Value = "inkl. Montage ? :" Then
Me.Shapes("Kontrollkästchen 165").Visible = msoTrue
Me.Shapes("Kontrollkästchen 166").Visible = msoTrue
Else
Me.Shapes("Kontrollkästchen 165").Visible = msoFalse
Me.Shapes("Kontrollkästchen 166").Visible = msoFalse
End If

End Sub
Antwortento top
#6
Hallöchen,

Wenn Deine Zellen verformelt sind dann wirkt dort kein Change. Das Change wirkt, wenn Du irgendwo eine Eingabe machst. Calculate wirkt bei den Berechnungen.
Du kannst auch mal testen, in welcher Reihenfolge die Ereignisse ablaufen. Nimm mal irgendwo ein Blatt mit Formeln und die beiden Ereignisse nur jeweils mit einer MsgBox drin...
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste