Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kombi Diagramm (Linie und Säulen)
#1
Hallo Zusammen

Ich habe folgendes Problem. In meinem Kombidiagramm möchte ich jeweils in einer gestapelten Linie mit Datenpunkten die Liquidität eines Unternehmens anzeigen. Dies ist quasi der Ausgangspunkt. Danach erwirtschaftet die Firma diverse Ein- und Ausgaben im Verlauf eines Monats, welche als gruppierte Säulen dargestellt werden. Am Ende des Monats sollte dann wieder der Datenpunkt auf der gestapelten Linie den Endsaldo der Liquidität anzeigen. 

Ich schaffe zwar, das Diagramm an und für sich zu erstellen, jedoch sind die Datenpunkte der Liquidität direkt im Monat, statt am Monatsbeginn und am -ende. Gibt es hierfür eine Lösung? In der Exceltabelle ist auch ein Screenshot des Zieldiagramm abgebildet.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

LG Dime


Angehängte Dateien
.xlsx   Excel Diagramm.xlsx (Größe: 66,36 KB / Downloads: 2)
Antworten Top
#2
Hallo Dime,

im Säulen-, Linien- und Flächendiagrammen (auch in deinem Beispiel) sind die X-Werte in der Regel Rubriken und keine Zahlen. Die Markierungen und Mitten der Säulengruppen werden der Reihe nach über den X-Werten 1,2,3,... angezeigt.

Wenn du die Markierungen anders positionieren willst, solltest du anstelle des Diagrammtyps Linie den Typ Punkt wählen. Die Darstellungen sind ähnlich (mit und ohne Markierungen und Linien) die Funktionalitäten aber unterschiedlich. Ua ist im Punktdiagramm jedem Y-Wert auch ein X-Wert zugeordnet.

Vorgehen:
1. Eine Datenreihe mit den X-Werten anlegen.
2. Im Dialog unter "Datenreihe Diagrammtyp ändern" der Reihe den Typ "Punkte mit geraden Linien" auswählen.
3. Im Dialog unter "Daten auswählen">"Bearbeiten" die X-Werte zuordnen.


Angehängte Dateien
.xlsx   Excel Diagramm.xlsx (Größe: 65,25 KB / Downloads: 3)
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an Ego für diesen Beitrag:
  • Dime99
Antworten Top
#3
Hey Ego

Super, hat geklappt! Danke dir vielmals! Wink

LG Dime
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste