Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kleine Datenbank benötigt
#1
Ahoi,

Ich suche eine Lösung für folgendes Problem. Ich möchte 2 Tabellen oder 2 Arbeitsblätter haben auf denen jeweils Objekte und Personen erfasst sind. Zu den Objekten können aber mehrere Personen gehören. 

Also kann auf Blatt A mit 100 Objekten / Adressen zu jedem Objekt 5 Personen (Blatt B) gehören. Also sind auf Blatt B bspw. 500 Personen eingetragen. Im Endeffekt muss ich immer Objekt und Person getrennt führen, möchte aber, dass ein Algorithmus automatisiert alle Personen zu den Objekten zuordnet, sodass ich bei löschen einer Person nicht noch händische 5 Spalten auf Blatt A, also der Objekttabelle durchsuchen lassen muss. Das wird bei sehr großen Zahlen dann umständlich bzw. unwirtschaftlich.


Nun kann ich leider mittels SVERWEIS nicht in 5 Spalten gleichzeitig suchen. Habt ihr cracks vielleicht noch eine andere Idee für mich? Vielleicht muss ich das Pferd auch ganz anders aufzäumen. Würde mich über Anregungen freuen. Gerne versuche ich das Problem auch noch genauer zu erklären, wenn unverständlich und bei Zeit kann ich auch Beispiele hochladen.


Grüße,

Neinn
Antwortento top
#2
Hola,

ohne eine Exceldatei wird das eine wilde Raterei.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallöchen,

wenn Du Objekte und Personen zusammen haben willst und auch getrennte Listen brauchst, dann schreibe die Daten zusammen und erzeuge die getrennten Objekt- und Personenlisten z.B. mit der Formellösung für den Auto- oder Spezialfilter oder ...

Ansonsten brauchst Du noch irgendwas, wo Du die Zuordnung festlegst. Entweder jedes Objekt bekommt eine ID und dann schreibst Du die ID zu den Personen oder jede Person bekommt eine ID und Du schreibst die ID's zu den Objekten ...

Falls Du mit Deiner Frage meinst, wie Du aus einer Zeile 5 Zelleinträge mit SVERWEIS holen kannst, dann indem Du die 5 SVERWEISE verbindest, z.B. =SVERWEIS(..;..;1;..) & " " & SVERWEIS(..;..;2;..) & ...
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste