Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Inventarliste
#1
Sad 
Hallo zusammen 43

Ich bin neu hier und freue mich über jeden Lösungsansatz.


Zu den Vorgaben:
Es ist ein Excel mit 2 Reitern unten, eines ist die "Inventarliste" der andere "Inventar IO"
Jetzt möchte ich gerne im Reiter "Inventar IO" einen Artikel in die Liste eingeben mit "Artikelnummer", "Bezeichnung", etc... und anschließend mit einem Button in dem Reiter "Inventar" eintragen.

Jedoch soll überprüft werden ob dieser Artikel mit der "Artikelnummer" und Lagerort" schon vorhanden sind.
Wenn nicht, sollen die Daten eingetragen werden
Wenn ja, sollen die Daten ergänzt werden "Lagerstand". Damit weiß man wieviel sich in welchem Lager befindet

Zu meinem Problem:
Ich habe auf Udemy schon einen Excel Kurs absolviert, leider war so etwas in dieser Form nicht dabei.
Auch auf Google hab ich schon gesucht, zwar das eine oder andere gefunden, jedoch nichts welches die Artikelnummer kontrolliert etc....

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Grüße Jörf

   
   
Antwortento top
#2
Hallo Jörf, 
ich nehme an, Du hast bereits ein Makro und willst nun einen Button dazu einfügen.
Danach hast Du jedenfalls gefrgt.
Menü Einfügen, Formen.
Da findest Du Rechtecke, Sterne, Pfeile usw.
Da ziehst Du Dir eines an die Stelle Deiner Wahl und machst einen Rechtsklick. Da kannst Du Dein Makro wählen und dem Button zuordnen.

Solltest Du beim Makro Schreiben ein Problem haben, kannst Du mich auch direkt fragen. Als ersten Schritt empfehle ich, den ersten Schritt zu überlegen. Was soll das Makro als erstes tun? Falls es die Suche nach dem Lagerstand dieser Artikelnummer ist, dann wäre die Range.Find Methode zielführend. Die ist im Internet vielmals dokumentiert.

Gruß,
Raoul
Antwortento top
#3
Danke Raoul für deine schnelle Antwort.

Ein Makro zu einem Button zuweisen weiß ich schon, ich denke ich habe mich da etwas Falsch formuliert Dodgy 
Es geht meines Wissens nach nur mit einem Makro, soweit bin ich noch gar nicht gekommen.
Ich muss am Montag die Buchhälterin mal genau Fragen was jetzt Sache ist.

Darf ich mich am Montag bei dir melden?  17
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste