Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

HILFE :) Index Vergleich mit n Bedingungen inkl. ODER Operator
#1

.xlsx   MappeN.xlsx (Größe: 14,04 KB / Downloads: 11) Hallo liebes excel forum,

ich bräuchte mal Hilfe. Die Aufgabe ist Folgende (Tabelle ist angehängt). Für mich echt eine Herausforderung:

Bei uns entstehen täglich Transaktionen (UNTERE TABELLE) (Anzahl locker im im 4-stelligen Bereich), die eine Nummer haben, einen Betrag, eine Währung und noch drei weitere Eigenschaften.
Ziel ist es jetzt, diesen eine ID zuzuweisen aufgrund einer internen Clustermethode, um diese dann zu gruppieren. Insgesamt gibt es 12 Cluster-IDs (1-12) (OBERE TABELLE).

Das Problem: Von den 5 Variablen, die es zu überprüfen gilt, um eine ID zuweisen zu können, können 2 Variablen mehrere Ausprägungen haben (siehe Spalte F und M). Die umrandeten Spalten sind die Aufsplittungen von Spalte F und M.
D.h. NUR EINE VON DIESEN WERTEN IN DEN ZEILEN (SPALTEN G-L BZW. N-Q) muss in ihrer Ausprägung mit den Infos aus der Transaktion übereinstimmen, (d.h. eine ODER Bedingung) um eine ID zuzuweisen.

zB: Zeile 31 ID: FIN6 gibt es laut Definition-> Ist der ID6 zuzuordnen (steht in Zeile 8). Transaction ist hier vom Typ Group eine "OPTION" -> Schaue in obere Tabelle -> ID6 umfasst OTH, PAY, OPTION -> PASST -> ID6

Meine Funktion (In Spalte I mal probiert) wäre irgendwie so:

=INDEX($Q$2:$Q$14;VERGLEICH(D26&E26&F26&G27;$D$3:$D$14&$E$3:$E$14&... [Was muss hier kommen? Eine Matrix? (Spalte G-L)]...[Hier auch eine Matrix? Spalte N-P?];0))

Kann mir jemand helfen??

Danke
Antwortento top
#2
Hallo,

zum Verständnis. Warum ID 6 und nicht 4 oder 5? "EUR, SEPA, OPTION, OTHER" kommen doch auch dort vor.
Cadmus
Antwortento top
#3
Hallo b...,

hier ein Formelvorschlag für H31:

=INDEX($Q$3:$Q$14;VERGLEICH(1;1/($D$3:$D$14=D31)/($E$3:$E$14=E31)/(FINDEN(F31;$F$3:$F$14)>0)/(FINDEN(G31;$M$3:$M$14)>0);0))

und noch zwei Bemerkungen:
1. Du schreibst von fünf Variablen die geprüft werden sollen, hast in der Datei aber nur vier Zellen mit Pfeilen.
2. Wie Cadmus schon geschrieben hat ist die Auswahl für Fin6 nicht eindeutig.


Angehängte Dateien
.xlsx   MappeN.xlsx (Größe: 15,75 KB / Downloads: 3)
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Ego für diesen Beitrag:
  • blubber123456789
Antwortento top
#4
Ja, 4, 5, 6 ...
Ich habe das ID nur angefügt, damit es klar ist... hat aber wohl mehr verwirrung gebrachtSmile
Das sind nur beispieldaten, da ich die Firmendaten natürlich nicht veröffentlichen darf. In der tatsächlichen Datei sind die Daten EINDEUTIG
Sorry für etwaige Redundanzen

aber mal ernsthaft... deine Lösung ist schon echt super. Chapeau! 
Blush
Vielen Dank!
Antwortento top
#5
Hi,

ich denke, am einfachsten wäre es aus den beiden Tabellen Listen zu machen. Dann wäre es ein einfacher Vergleich.


.xlsx   MappeN.xlsx (Größe: 16,25 KB / Downloads: 6)
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
  • blubber123456789
Antwortento top
#6
sehr smartSmile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste