Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Gültigkeitsregel Namen nur maximal 2 mal zulassen
#1
Hallo,

ich bin auf der suche nach einer Lösung mit einer Gültigkeitsregel. Bekomme es aber irgendwie nicht hin.
Im habe ein testmappe.xlsm hochgeladen wo folgendes geschehen soll. In den Zellen A1:H14 können die 
in Spalte J stehenden Namen per Dropdown ausgewählt werden. Ich möchte dazu noch eine Gültigkeitsregel,
die verhindern soll, das die Namen in der Range von A1:H14 maximal 2 mal auftauchen dürfen, sollte man
versuchen den ausgewählten Namen ein drittes mal hinzufügen, dann tritt die Gültigkeitsregel in Kraft und
verhindert das. Ist das irgendwie möglich. Bekomme die Benutzerdefinierte Formel nicht geregelt.
Wer kann mir dabei helfen? Oder geht das nur per VBA? Keine Ahnung.

LG
Stephan


Angehängte Dateien
.xlsm   testmappe.xlsm (Größe: 9,29 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#2
Hallo Stephan,

so wie du das möchtest, geht das (meines Wissens) nicht.

Bei der Datengültigkeit kannst du nur entweder einen Wert aus einer Liste auswählen oder eine benutzerdefninerte Regel (Formel) festlegen, in der du z.B. mit ZÄHLENWENN prüfst, wie oft ein Eintrag vorhanden ist - beides zusammen kombiniert geht nicht.

Möglicher Workaround:
in einer Hilfsspalte prüfen, wie oft der Name im Bereich A1:H14 vorhanden ist.
Dann mit INDEX/AGGREGAT in einer weiteren Hilfsspalte dynamisch diejenigen Namen auflisten, die noch nicht zweimal eingetragen sind.
Und diese Liste dann für das Dropdown / Datengültigkeit verwenden - siehe angehängte Beispieldatei.

Dadurch können die Namen per Dropdown nicht mehr als zweimal eingetragen werden.

Gruß
Fred


Angehängte Dateien
.xlsx   Datengültigkeit_Eintrag nur 2x_fs.xlsx (Größe: 13,3 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#3
Hi,


hab' dir ein Beispiel mit einer zusätzlichen Liste gemacht.


Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCDEFGHIJK
1Namen
2Vorname1 Nachname1
3Vorname2 Nachname2
4Vorname3 Nachname3Vorname3 Nachname3
5Vorname4 Nachname4Vorname4 Nachname4
6Vorname5 Nachname5Vorname1 Nachname1Vorname5 Nachname5
7Vorname1 Nachname1Vorname6 Nachname6Vorname6 Nachname6
8Vorname7 Nachname7Vorname7 Nachname7
9Vorname5 Nachname5Vorname2 Nachname2Vorname8 Nachname8Vorname8 Nachname8
10Vorname9 Nachname9Vorname9 Nachname9
11Vorname2 Nachname2Vorname10 Nachname10Vorname10 Nachname10
12Vorname11 Nachname11Vorname11 Nachname11
13Vorname12 Nachname12Vorname12 Nachname12
14Vorname13 Nachname13Vorname13 Nachname13

ZelleFormel
K2=WENN(ZÄHLENWENN($A$1:$H$14;J2)=2;"";J2)

ZelleGültigkeitstypOperatorWert1Wert2
A1Liste=$K$2:$K$14
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg


Edit: erste Antwort war falsch, da nicht richtig gelesen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste