Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Gleicher Zelleninhalt
#1
Hallo Community,

Ich habe nochmal eine Frage.

Ich habe hier eine Vorlage gemacht
.xlsx   Vorlage.xlsx (Größe: 9,84 KB / Downloads: 7)

Wenn der Name in Zelle 1 und 2 gleich ist, muss die Spalte F in Zeile 1 und 2 gleich sein, die Spalte G in Zeile 1 und 2 gleich sein und die Spalte H in Zeile 1 und 2 gleich sein.
Also wenn in Spalte G Zeile 1 "1" und in Zeile 2 "0" stehne würde, wäre das Falsch.

Ich habe die Tabelle Grau hinterlegt.
In Spalte J, K, L, habe Ich Beispiele, wie es gut wäre bzw. ausehen sollte.

Spalte J, ist ein Beispiel wie es nicht so gut war, da der Vergleich ja auch den nächsten Namen mit einbezogen hat.
Da Ich das bei 40000 Zeilen machen muss, wäre diese Variante schlecht.

Habt Ihr einen Vorschlag ?

Liebe Grüße
Antwortento top
#2
Hallo,

ich verstehe dein Problem nicht. Deine Berechnung gibt genau das wieder, was du beschrieben hast.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
(26.05.2020, 14:58)WillWissen schrieb: Hallo,

ich verstehe dein Problem nicht. Deine Berechnung gibt genau das wieder, was du beschrieben hast.

Ne, das ist mein Problem.
Es ist schlecht, dass er mir ein Falsch anzeigt, bei einem Namen, wo es keinen Fehler gibt.
Das macht er derzeit, weil er sich die nächste Zeile nimmt, dann erkennt, dass in der Zeile "BBB" steht  und nicht "AAA" und mir einen Fehler gibt.

Er soll vom Ding her, nach dem Namen prüfen.
Heißt, es gibt in Zeile 1 und 2 keine Fehler -> In Spalte A Zeile 3 steeht jetzt kein "AAA" sondern "BBB" -> sind da die zugehörigen Zeilen korrekt ?
Antwortento top
#4
Moin

Ich rate mal:
Code:
=ZÄHLENWENNS($A$1:$A$19;A1;$F$1:$F$19;F1;$G$1:$G$19;G1;$H$1:$H$19;H1)=ZÄHLENWENNS($A$1:$A$19;A1)
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Wink 
(26.05.2020, 16:15)shift-del schrieb: Moin

Ich rate mal:
Code:
=ZÄHLENWENNS($A$1:$A$19;A1;$F$1:$F$19;F1;$G$1:$G$19;G1;$H$1:$H$19;H1)=ZÄHLENWENNS($A$1:$A$19;A1)

Hey, muss sagen, dass Ich die "ZÄHLENWENNS" funktion echt nicht verstehe, obwohl sie echt mega nützlich ist 16

Ich danke dir, bei dem Beispiel funktioniert es.
Teste es dann morgen auf der richtigen Tabelle, da Ich gerade keinen Zugriff habeSmile

Liebe Grüße
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste