Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Geburtstagsdatum farblich markieren
#1
Moin Moin,

ich habe mich her neu angemeldet, in der Hoffnung, dass mir geholfen werden kann.
Ich nutze Excel 2016 und habe dort eine umfangreiche Kundendatei angelegt, in der neben allen Adressen sowie die Telefonnummern der Kunden auch die Geburtstage hinterlegt sind. Da diese Liste mehrere tausend Kunden umfasst ist die Übersicht der Geburtstage sehr schwer. Darum wollte ich die Geburtstage mit einer Formel hinterlegen, die mich 10 Tage vorher daran erinnert, dass die Kunden Geburtstag haben. Geht soetwas und wenn wie?
Eines noch vorweg. ICh bin kein Excel Freak oder Experte und habe somit wenig Ahnung von Formeln usw. Wäre darum Dankbar, wenn die Erklärungen auch für eine DAU zu begreifen wären. Danke.
Antwortento top
#2
Hola,

ohne Exceldatei wird das wilde Raterei.
Stichwort: bedingte Formatierung

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hi,

ausnahmsweise brauche ich keine Datei, weil ich selber eine mit ähnlichen Angaben habe. Die Formeln müssen halt noch auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Daten'
IJKL
1GeborenHilfsspalte dieses JahrTage bis zum Geburtstagaktuelles Alter in Jahren
2
3
408.03.50So.08.03.2020769

ZelleFormel
K4=WENN(I4<>"";DATUM(JAHR(HEUTE())+((MONAT(I4)*50+TAG(I4)-MONAT(HEUTE())*50-TAG(HEUTE()))<0);MONAT(I4);TAG(I4))-HEUTE();"")
L4=WENN(I4<>"";WENN(DATUM(JAHR(HEUTE());MONAT(I4);TAG(I4))<=HEUTE();JAHR(HEUTE())-JAHR(I4);JAHR(HEUTE())-JAHR(I4)-1);"")

Zellebedingte Formatierung...Format
K41: J4=HEUTE()abc
K42: UND(HEUTE()<=J4;J4-HEUTE()<=10)abc
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#4
Hallo

Ohne Hilfsspalten:
 A
1Geboren
201.03.1987
302.03.1987
403.03.1987

Zellebedingte Formatierung...Format
A21: =UND(TAG(HEUTE())=TAG(A2);MONAT(HEUTE())=MONAT(A2))abc
A31: =UND(TAG(HEUTE())=TAG(A3);MONAT(HEUTE())=MONAT(A3))abc
A41: =UND(TAG(HEUTE())=TAG(A4);MONAT(HEUTE())=MONAT(A4))abc
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruss Guschti
Der Künstler lebt auch vom Applaus
Antwortento top
#5
Hi Guschti,

du musst noch eine zweite Bedingung berücksichtigen, denn der TE will
Zitat:Darum wollte ich die Geburtstage mit einer Formel hinterlegen, die mich 10 Tage vorher daran erinnert

Die HS habe ich übrigens deshalb, weil ich anhand dieser nach Tag und Monat sortieren will.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
Hallöchen,

hier mal ein Ansatz, der Dir die Geburtstage / Namen der nächsten 9 Tage zeigt. Die Formel in B2 kannst Du nach rechts und nach unten kopieren, auch für 10 Tage oder mehr Smile. Als Hilfe habe ich hier die Spalte mit den Geburtstagesdaten im aktuellen Jahr hinzugefügt.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCDEFGH
1DatumName1Name2Name324.02.1990Otto24.02.2020
201.03.202002.03.1950Herbert02.03.2020
302.03.2020HerbertAnne02.03.1950Anne02.03.2020
403.03.202007.03.1964Helga07.03.2020
504.03.2020
605.03.2020
706.03.2020
807.03.2020Helga
908.03.2020
1009.03.2020

ZelleFormel
B2=WENNFEHLER(INDEX($G$1:$G$4;AGGREGAT(15;6;ZEILE($H$1:$H$4)/(($H$1:$H$4=$A2));SPALTE(#BEZUG!));1);"")
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
Moin,

noch ein Hinweis. Bei Geburtstagen bis zum 10. Januar (wenn es bei 10 Tagen Vorschau bleibt) muss das Jahr in Spalte H angepasst werden. Wenn du z.B. am 22. bis 31.12.20 in die Liste schaust steht links ab dem 1.1. die Jahreszahl 2021, und in der Hilfsspalte stünde noch der 1.1.2020 für einen entsprechenden Geburtstag.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste