Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fortlaufende Nummerierung trotz Gruppierung
#1
Gott zum Gruße,

ich habe ein Probelm...

und zwar hab ich eine Excel Tabelle die fortlaufend nummeriert werden soll. Dabei soll aber beachtet werden ob die Gruppierung aktiv ist oder nicht.

Also nicht, dass die Nummerierung springt wie z.B. 1,2,3,6,7,8

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

LG
Torp
Antwortento top
#2
Hi Torp,

hier findest du zwei Lösungen: https://www.youtube.com/watch?v=K2pQQeaGGOU
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hi WillWissen,

ich glaube du hast mich falsch verstanden.

Mein Problem hat nichts mit einem Filter zu tun, sondern mit einer Gruppierung von Zeilen.

Ich möchte z.B. eine fortlaufende Nummerierung von der Zeile 1 bis 10 haben. Dabei sind die Zeilen 3, 4 und 5 gruppiert. Wenn ich dann diese Zeilen ausblende sollte die Nummerierung nicht wie folgt sein 1,2,6,7,8,9,10 sondern 1,2,3,4,5,6,7

Ich hoffe ich habe jetzt das Problem verständlicher formuliert.
Antwortento top
#4
Hallo Torp,

wenn ich Dich richtig verstanden habe, wirst Du so keinen Erfolg haben.
Die Zeilennummern sind von Excel fest vorgegeben.

Als Lösung schlage ich Dir vor, eine Hilfsspalte einzurichten die Du hochzählen läßt.
Die echten Zeilen-Spaltenköpfe kann man in den Eigenschaften ausblenden.
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

Grüße aus Norderstedt, Peter
Antwortento top
#5
Hi Torp,


Zitat:Mein Problem hat nichts mit einem Filter zu tun, sondern mit einer Gruppierung von Zeilen.

wie wär's, wenn du Vorschläge einfach mal umsetzt/ausprobierst?

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle3'
AB
1Nummerierungtext
21adf
62gad
73gad
84adf
95gad
106adg
117a
128dg
139ad
1410gad
1511adg
1612adg
1713a
1814dg
1915ad
2016gad

ZelleFormel
A2=AGGREGAT(3;7;$B$2:B2)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
WillWissen,

Ehrenmann!  18
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste