Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Formel zur Verknüfung zweier Dateien
#1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem bzw. bräuchte Hilfe für eine Formel:


Datei 1:
In dieser Datei stehen meine Dispo Werte für den jeweiligen Tag, sprich:

Spalte A = Zeile 1 (Fr), Zeile 2 (11), Zeile 3 (Nov 22)
Spalte B = Zeile 1 (Kunde), Zeile 2 (Ort), Zeile 3 (Kennzeichen als Zahl - 0815)


Datei 2:
Diese Datei ist eine Übersicht meiner Fahrzeuge bzw. eine Übersicht, welches Fahrzeug an welchem Tag bereits besetzt sind.

Spalte A = wie in Datei 1 / Zeile 1 (Fr), Zeile 2 (11), Zeile 3 (Nov 22)
Spalte B = Zeile 1 (Kennzeichen als Zahl - 0815)


Jetzt möchte ich gerne in der Datei 2 folgendes Ergebnis haben:

Wenn der Suchwert aus Datei 2 (Kennzeichen) in der Datei 1 gefunden wird, dann soll bitte der Kunde eingetragen werden.
Hörte sich für mich erstmal einfach an, aber irgendwie funktioniert es nicht bzw. kommt eine Formel die übergelaufen ist dabei raus, womit ich mich gar nicht auskenne.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen und vielen Dank schon mal!

Viele Grüße
Sandra
Antworten Top
#2
Hi,

was ist eine übergelaufene Formel? Wie sieht die aus?
Kannst Du eine kleine Beispieldatei anhängen?

CU
Oberon
Antworten Top
#3
Die übergelaufene Formel bedeutet, wenn ich in Zelle A1 meine Formel eingebe, dass er mir das Ergebnis aber erst in Zelle C1 zum Beispiel schreibt.

Ich habe jetzt meine Datei 1 mit einem weiteren Tabellenblatt versehen, wo ich Bezug auf meine Daten nehme, aber mein Suchkriterium jetzt in der ersten Zeile steht, somit kann ich mit WVerweis arbeiten und erhalten das Ergebnis.

Falls jemand noch eine andere Lösung hat, würd ich mich freuen!
Antworten Top
#4
Hola,

Zitat:wenn ich in Zelle A1 meine Formel eingebe


welche Formel?

Zitat:Falls jemand noch eine andere Lösung hat, würd ich mich freuen!
Lade eine Beispieldatei hoch und zeige händisch dein Wunschergebnis.
Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Kolibri_22
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste