Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Formel, wenn, dann
#1
Hallo ihr lieben,

ich werte aktuell ein paar Corona-Daten aus, da ich monatlich Berichte veröffentliche.
Um mir die Arbeit zu erleichtern und nicht regelmäßig Filtern zu müssen, wollte ich eine Datei erstellen, die mir meine benötigten Daten so rausgeben, wie ich sie benötige. 

Ich habe zur Veranschaulichung mal eine Datei angehängt. 
Tabelle 1 stellt die Daten dar, wie ich sie aus meiner Datenbank erhalte. A stellt den Stadtkreis dar, alles andere die Gemeinden und Städte des Landkreises. 
Nun möchte ich mir gerne alle Werte (A) des Stadtkreises in einer neuen Tabelle ausgeben lassen. Ebenso alle Werte für den Landkreis (also alles, was nicht A ist). 
Das Problem war bislang, dass zwischen den Zeilen Lücken entstanden sind. Ich konnte also keine „bündige“ Tabelle erstellen, weil die Werte, die nicht A waren, sich in leeren Zellen geäußert haben. Wie bekomme ich es hin, dass mir eine Tabelle wie in Beispiel 3 und 4 ausgespuckt wird? 


Ich bin ein absoluter Neuling was Excel angeht und kenne nur die Basics (Filtern, Zählenwenn etc kann ich).  Über Hilfe wäre ich super dankbar. 

Danke im Voraus  Heart 
 
Lg


   
Antwortento top
#2
Hallo,

du kannst die Daten einfach mit Power Query (Daten -> Aus Tabelle/Bereich) filtern.
Cadmus
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste