Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Formel für eine Umrechnung
#1
Hallo an alle,

ich bin relativ unerfahren mit der Erstellung von Formeln, einfache gehen ja noch, aber zur Zeit versuche ich seit längeren eine Formel für eine ich nenne es Umrechnung zu erstellen.

Ich habe mir eine Tabelle mit Zeiterfassung erstellt, in der ich meine Anfangs & Endzeit eintrage. Nun möchte ich eine Formel die mir folgendes Ergebnis liefert:

in Zelle  A7 steht die Zahl 10,16 (Stundenlohn). Nun habe ich in J9 die geleisteten Stunden z.b. 13:45 (das wären 13 Stunden und 45 Minuten). In der Zelle K9 möchte ich nun den Verdienst für die 13 Stunden und 45 Minuten ausgeben.

Die Zahl 10,16 ist der Stundenlohn, die errechnete Arbeitszeit welche sich aus Anfangs & Endzeit errechnet ist 13 Stunden und 45 Minuten (13:45). 

Ich hoffe das ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe, und hoffe das mir jemand helfen kann. 

Vielen Dank
Antwortento top
#2
Moin!
=Stundenlohn * Arbeitszeit * 24

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
Hallo,

13:45 * 24 * 10,16

Sigi
Antwortento top
#4
Moin Moin,

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wäre die Formel

= Arbeitszeit * 24 * Stundenlohn

LG 

Thorben
Antwortento top
#5
Hallo,

damit dann nicht in der Zielzelle 16:48 steht, muss diese als Standard oder Währung formatiert werden, dann steht da auch das richtige Ergebnis von 139,70.

Gruß Günter
aus der Helden-, Messe-, Musik-, Buch-, Universitäts- und Autostadt Leipzig
Antwortento top
#6
super, vielen Dank an alle für diese Formel. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, ich habe Stundenlohn x Arbeitszeit als Formel verwendet. Das Ergebnis war natürlich falsch. Nochmals vielen Dank an alle.

Lieben Gruß
Michael
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste