Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Formel anpassen
#1
Hallo zusammen,

ich bin leider kein Excel Profi, arbeite aber sehr gern mit der Software.

Im Augenblick nutzen wir ein ERP System welches leider nicht die Daten wieder spiegelt die ich für verschiedene Tägliche Aufgaben nutzen muss, um mir aber das zu erleichtern, kann ich mir Tabellen aus der Software kopieren. Jetzt wollte ich noch zusätzlich Spalten einfügen und verschiedene Formeln intigrieren. Leider fällt mir das etwas schwer. Habe zwar eine relativ einfachen Weg gefunden, jedoch ist die Formel extrem Lang und wenn ich diese durch ziehen in eine ander Zelle schiebe, ändert sich die Formel.
Das Problem was ich dazu noch habe, ich nutze mehrere Tabellenblätter die ich als Referenz (Bezug) nehme. Dazu kommt, das die Importierte Tabelle aus meinem ERP Software über 2000 Zeilen hat.

Beispieldatei (Problem) hängt an.

Artikel Tabelle = meine Referenz
Original ERP = Kopie aus meinem ERP System
Zusätzliche Spalten = Originale Tabelle mit Spalten die von mir eingefügt wurden, diese benötige ich um einen Überblick zu bekommen
Mit Formel = Bei den zusätzlichen Spalten sollen die Daten automatisch mit Hilfe der Referenz Tabelle erzeugt werden, aber mit möglichst kleiner Formel welche sich einfach auf die zeilen Transferieren lassen (Copy & Paste) anpassung der Formel sollte ebenfalls automatisch erfolgen.

Ich hoffe das alles verständlich erklärt ist, wenn nicht dann einfach Fragen.

Ich bedanke mich jetzt schon für die Hilfe.


Angehängte Dateien
.xlsx   Problem.xlsx (Größe: 14,63 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#2
Hallo


in I2: =SVERWEIS($A2;Artikel!$B:$E;3;0)
in J2: =H2+SVERWEIS($A2;Artikel!$B:$E;4;0)


Fehlerbehandlung, falls Artikel nicht gefunden wird...

= Wennfehler(DeineFormel; "Nicht gefungen")


LG UweD
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste