Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Flexibler Druckbereich per VBA
#1
Hallo zusammen,
über einen VBA Code würde ich gerne den Druckbereich flexibel anpassen.


LZ = Letzte Zeile
LS = Letzte Spalte

Folgenden Code habe ich
Code:
Private Sub CommandButton2_Click()

LZ = Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
LS = Cells(36, Columns.Count).End(xlToLeft).Column

Me.PageSetup.PrintArea = Range(Cells(1, 1), Cells(LZ, LS))

Me.Range(Me.PageSetup.PrintArea).ExportAsFixedFormat 0, ThisWorkbook.Path & "\" & "TEST", , , , , , True

End Sub


Leider bekomme ich die Fehlermeldung Typen unverträglich. Weiß jemand woran das liegen könnte?

Danke & noch einen schönen Abend!

Hab die Lösung: 

Die Zeile "Me.PageSetup.PrintArea = Range(Cells(1, 1), Cells(LZ, LS))" musste um ".Address" erweitert werden


Me.PageSetup.PrintArea = Range(Cells(1, 1), Cells(LZ, LS)).Address


Gruß!
Antwortento top
#2
Hallo,

das ist aber schon ein bisschen von hinten durch die Brust ins Auge. Wink
Das geht auch ohne Festlegung des Druckbereichs:
Private Sub CommandButton2_Click()
Dim LS As Long, LZ As Long
LZ = Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
LS = Cells(36, Columns.Count).End(xlToLeft).Column
Range(Cells(1, 1), Cells(LZ, LS)).ExportAsFixedFormat 0, ThisWorkbook.Path & "\" & "TEST", , , , , , True
End Sub
Gruß Uwe
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste