Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Finde den Fehler nicht
#1
Hallo zusammen,
ich stehe auf dem Schlauch,...und bitte um Fehlersuchhilfe.

Im Anhang findet Ihr eine Datei, welche sagt Ist der Artikel alt oder nicht.
Suchparameter ist die eindeutige EAN welche in Spalte D aufgelistet sind,.. das sind Aktuell Daten welche bleiben sollen!
IN Spalte I habe ich alle EANs, welche im System sind.
Nun soll natürlich gesagt werden, wenn I in D enthalten dann bleib! wenn nicht dann lösche!

Dazu habe ich mich des Sverweises beholfen in Spalte H :

=WENNFEHLER(SVERWEIS(I6;$D$6:$F$47007;3;0);"Löschen")     Dollar sind auch gesetzt damit der Suchbereich immer gleich bleibt!

Als Hilfspalte habe ich Spalte F welche in diesem Beipsiel immer sagt sind Standard EANS! 
Also sagt die Formel: Wenn I in Suchbereich $D zu $F50000 gibt F aus ( also Standard sonst löschen!

Jetzt gibt aber der Sverweis in H15 ( =WENNFEHLER(SVERWEIS(I15;$D$6:$F$47007;3;0);"Löschen")   ) Löschen aus obwohl sich die Formel korrekt auf F540 bezieht und Standard klar vorgibt!

Ich check es nimmer :=)

Bitte mal Helfen. Ich danke sehr Basti
Antwortento top
#2
Hallo,

bitte die Datei noch anhängen.
Gruß

Stoffo
Antwortento top
#3
Sorry war dabei aber ned geladen :=) jetzt aber


Angehängte Dateien
.xlsx   Forum.xlsx (Größe: 160,59 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#4
Hallo,

es scheint mit der unterschiedlichen Formatierung der Zellen zusammen zu hängen. Du hast unterschiedliche Datentypen hinterlegt und erhälst deswegen einen #NV Fehler. Formatiere beide Zellen als bspw. Zahlenformat mit zwei Nachkommastellen und deine Formel funktioniert wieder.
Gruß

Stoffo
Antwortento top
#5
Hallo Stoffo,
danke dir, aber das war es in der Tat nicht :=)
Es war der Fehler, dass bei manchen ein 'vor der Zahl war,... bei wenigen aber genau bei denen und das habe ich auch ned gesehen! :=) Dennoch danke nochmals der Mühe!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste