Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Feiertage Bedingte Formatierung
#1
Hallo,

ich habe ein weiteres Problem mit meiner Excel Tabelle. Ich möchte gerne Feiertage in einer Jahresliste, bei der sich die Zeit alle 15 Minuten verändert, gelb markieren. Ich habe mal ein Bild angehängt, bei dem zu sehen ist, dass mir immer nur die erste Zeile gelb markiert wird. Ich denke, es liegt daran, dass ich immer 15 Minuten addiere und somit nur in der ersten Zelle ein "Datum" steht.
Ist es möglich, dass ich zb. alle Zellen mit 01.01. gelb markiert bekomme und dann zb. an einem anderen Tag auch alle Zellen gelb markiert bekomme, obwohl sich die Zeit immer um 15 min addiert ?
Dazu muss noch gesagt werden, dass das Datum mit einer anderen Zelle verknüpft ist, da ich das Jahr über eine Liste verändern kann.

Meine sverweis Formel in der Bedingten Formatierung lautet : =sverweis(M9;Feiertage;1;0)

Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar.

Viele Grüße

MiBi


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hola,


Code:
=ZÄHLENWENN(Feiertage;GANZZAHL(M9))

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
(26.08.2020, 15:23)steve1da schrieb: Hola,


Code:
=ZÄHLENWENN(Feiertage;GANZZAHL(M9))

Gruß,
steve1da

Hallo Steve,

vielen Dank, nun markiert er den ganzen 01.01Smile
Jedoch markiert er NUR den 01.01 als Feiertag. Alle anderen Feiertage berücksichtigt er nicht.
Weisst du vielleicht wieso ?

(26.08.2020, 15:23)steve1da schrieb: Hola,


Code:
=ZÄHLENWENN(Feiertage;GANZZAHL(M9))

Gruß,
steve1da
Hat sich erledigt danke :D
Bin blind, hab die anderen nicht gesehen.

Vielen vielen Dank !!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste