Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fehlerprüfung in Tabellen, Code erweitern
#1
Hallo, 

dieser Code prüft in Tabelle1 auf Fehler (#Wert, etc.). Kann man diesen Code so umgestalten, dass dieser meherer Tabellen prüft und die Ausgabe so gestrickt ist, das der Tabellenamen und die 
Zellen dazu in der Msgbox angezeigt werden. Notfalls ohne Tabellenname. Hauptsache über mehere Tabellen.

Kann das jemand umsetzen, hab schon viele versuche gestartet und immer wieder gescheitert.

Sub prüfen()

Dim Ausgabe As String
Dim Zelle As Range


With ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1")

On Error GoTo weiter
    For Each Zelle In .Cells.SpecialCells(Type:=xlCellTypeFormulas, Value:=xlErrors)
        If Zelle.Value = CVErr(xlErrValue) Then
            If Ausgabe <> "" Then
              Ausgabe = Ausgabe & ", " & Zelle.Address
            Else
              Ausgabe = Zelle.Address
            End If
        End If
    Next
End With
MsgBox Ausgabe


:weiter

End sub
Antwortento top
#2
Hallo,

hier mal eine in Ermangelung einer Prüfdatei ungeprüfte Idee zu Deinem Anliegen.

Es werden alle vorhandenen Blätter durchgegangen. Ggf. kannst Du die gewünschten noch rausfiltern.

Code:
Option Explicit

Sub Prüfen()
 Dim sAusgabe As String
 Dim rZelle As Range, WSh As Worksheet

 For Each WSh In ThisWorkbook.Worksheets
    
    On Error Resume Next
    For Each rZelle In WSh.Cells.SpecialCells(Type:=xlCellTypeFormulas, Value:=xlErrors)
        If rZelle.Value = CVErr(xlErrValue) Then
           sAusgabe = sAusgabe & WSh.Name & "." & rZelle.Address & vbCrLf
        End If
    Next rZelle

 Next WSh
 
 If sAusgabe = "" Then sAusgabe = "Keine Fehler gefunden!"
 MsgBox sAusgabe, vbInformation, "Prüfung"

End Sub

viele Grüße
Karl-Heinz
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an volti für diesen Beitrag:
  • deesnider
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste