Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fehler in Arbeitszeit Erfassung
#1
Hallo Zusammen,

ich wende folgende Formel an um meine Monatliche Arbeitszeit zu errechnen:

=WENN(L66>L67;TEXT(L66-L67-L69;"[hh]:mm");TEXT(-(L66-L67-L69);"-[hh]:mm"))

Solange die Zeit im Minus Bereich ist, läuft die Formel auch super, sobald sie sich zu Überstunden ändert gibt sie nur #WERT aus,
kann eventuell jemand Helfen?

In L66 steht die IST-Arbeitszeit, in L67 die SOLL-Arbeitszeit (Errechnet aus Nettoarbeitstage * 8) und in L69 steht die Gesamtpausenzeit für den Monat.


Viele Grüße
Dennis
Antwortento top
#2
Hallo Denis,

Das Zellformat hast du überprüft?
Mit freundlichen Grüßen
Karl
Antwortento top
#3
=WENN(L66>L67+L69;TEXT(L66-L67-L69;"[hh]:mm");TEXT(-L66+L67+L69;"-[hh]:mm"))
Antwortento top
#4
Hey Zusammen,

an hddiesel: Zellenformat hat gestimmt ja.

an Sulprobil: Danke die Formel klappt superSmile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste