Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

FORMEL funktioniert nicht
#1
Ihr Lieben,

vllt (oder eher hoffentlich) könnt ihr mir helfen :D

In der angefangenen Datei habe ich verschiedene "Blätter" (heißt das so?) 
Jedes Blatt hat die Tages Daten einer 10 Jahres Periode von Aktienindexen oder verschiedenen Firmen (die Firmen sind in 2 Gruppen zusammengefasst, die Indexe jeweilig). 

Auf dem ersten Blatt hat alles einwandfrei funktioniert.  ich konnte alles eintippen etc. 
Ab dann geht es eigentlich nicht mehr. 
Sobald ich meine Formel eintippe (keine bestimmt, eher eine unabhängige Rechnung ->  (Schlusspreis-Eröffnungspreis)/Eröffnungspreis*100
kommt #VALUE

und ich verstehe es nicht. 
auf dem ersten Blatt hat alles funktioniert, die Formel habe ich nicht verändert, oder kopiert. 
Ich hab Updates installiert (Hab Office für Mac). 

Habt ihr ne Idee, oder könnt man drauf schauen ob da irgendwas mit der Formatierung nicht stimmt, dass es nicht geht?  (ich wollte die date anhängen, aber sie ist zu groß, und auch das xlsb format hat noch 5 MB ) :D

Ich wäre für Hilfe EXTREM dankbar (Masterarbeit und so... und ja, jetzt denke ich mir: hätte ich mich mal eher drum gekümmert, oder gänzlich ein anderes Thema genommen) :D
Antwortento top
#2
Hallo,

nur eine Vermutung nach deiner Schilderung: Du bist an die Grenze der Restriktionen gekommen und da geht dann nichts mehr! Zu viele Formatierungen, Schriftarten, Farbeinstellungen u.ä.

Da hilft nur verkleinern und reduzieren!
[Bild: attachment-190.gif]
Gruß Günter
aus der Helden-, Messe-, Musik-, Buch-, Universitäts- und Autostadt Leipzig
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Glausius für diesen Beitrag:
  • Beth
Antwortento top
#3
Farben hab ich eigentlich nicht, und verschiedene Schriftarten auch nicht... 

Meinst du trotzdem, dass es besser wäre jede Firma in eine Excel Datei zu packen?
Antwortento top
#4
Hi Beth,

https://support.office.com/de-de/article...11a20e409e
gruß
Marco
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste