Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Externe Abfragen beim Start der Arbeitsmappe aktualisieren
#1
Vielen Dank für die Aufnahme,

Ich hoffe das ich hier eine Lösung für mein Problem bekommen kann,

ich beziehe für 1 meiner Tabellenblätter (News) in meiner Arbeitsmappe Daten aus einem Online Excel Tabellenblatt
diese möchte ich beim Start meiner Arbeitsmappe aktualisieren,

Wenn ich das so mache geht es auch das er die Daten aktualisiert

Option Explicit

Private Sub Workbook_Open()

Sheets("Start").Select
ActiveWorkbook.RefreshAll

End Sub

Jetzt möchte ich aber direkt eine UserForm Starten beim Öffnen meiner Arbeitsmappe,nur dann aktualisiert der nicht sondern startet eigentlich sofort die User Form, und aktualisiert erst wenn
ich die User Form schließe,hat hier jemand eine Idee oder Lösung für mich ?

Option Explicit

Private Sub Workbook_Open()

Sheets("Start").Select
ActiveWorkbook.RefreshAll
Start.Show

End Sub


Vielen Dank vorab
Antwortento top
#2
Hi,

(ungeprüft) - vielleicht hilft ein zeitversetzter Start:

Code:
Call Application.OnTime(EarliestTime:=Now + TimeValue("00:00:10"), Procedure:="StartDerForm")


Dann müsstest du den Start deiner UserForm noch in eine Procedure packen.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LuckyJoe für diesen Beitrag:
  • Dirk15
Antwortento top
#3
Dann muss ich mich mal schlau machen über Prozeduren, 
damit ich weiß wie dann der Code komplett aussehen müsste.

Danke dir für den Tipp
Antwortento top
#4
Hi,

da du als Grundlage deiner Frage bereits Proceduren beschrieben hast, bin ich davon ausgegangen, dass dir das geläufig ist.
Füge in der VBA-Umgebung (da kommst du mit Alt-F11 hin) in einem neuen Modul ein:

Code:
Sub StarteUF()
    Start.Show
End Sub

und ändere deine Anfangsroutine wie folgt:

Code:
Private Sub Workbook_Open()

    Sheets("Start").Select
    ActiveWorkbook.RefreshAll
    Call Application.OnTime(EarliestTime:=Now + TimeValue("00:00:10"), Procedure:="StarteUF")

End Sub
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LuckyJoe für diesen Beitrag:
  • Dirk15
Antwortento top
#5
Super Danke dir , das werde ich gleich mal testen.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste