Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Exel Befehl von Python aus...
#1
Hallo, mal eine Frage an die Profis

habe ein Python Programm am Laufen, mit dem ich in Excel eine Tabelle schreibe. Ich arbeite nun so: Ich lasse das Programm laufen, dann öffne ich vom Finder aus die Datei, um die Daten zu besehen, und dann fixiere ich ein Fenster, um bestimmte Stellen näher zu besehen, d. h. um die Kopfzeile durch die Zahlenwüste zu scrollen, der Orientierung wegen. Danach lösche ich die Datei...

Nun möchte ich, daß ich nicht jedes mal per Hand das "Fenster fixieren" machen muss. Das soll als Befehl im Python Programm schon enthalten sein.

Geht das überhaupt?
Antwortento top
#2
Hi,

ich hol die Frage nur mal wieder hoch, vielleicht kommt am Wochenende eine hilfreiche Antwort Smile
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Moin!
Vielleicht wäre ja ein Python-Forum erfolgversprechender?

Zum Thema:
Öffne nicht eine neue Standard-Datei,
sondern öffne eine neue Datei auf Basis einer leeren Vorlage (.xltx), die nur ein Blatt enthält, in dem die erste Zeile bereits fixiert ist.
Heißt:
Workbooks.Add [Pfad des Templates]

Zitat:Danach lösche ich die Datei...
Man braucht eine nicht gespeicherte Datei nicht zu löschen, sondern sie lediglich ohne Speichern schließen …


Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste