Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excelwert im externen Fenster darstellen
#1
Moin,

Hintergrund:
Das System soll später ähnlich wie in einem Wartebereich ablaufen. An dem einem Bildschirm sitzt jemand und wählt die Person in der Excelliste aus, welche als nächstes dran ist und auf dem anderen Bildschirm ploppt dann der Name der Person auf, die nun zum Schalter kommen soll.

mein momentaner Stand sieht wie folgt aus:
Ich besitze eine Excel Tabelle welche Ähnlich wie ein Adressbuch aufgebaut ist. Nun habe ich für jede Zeile ein Radio-Button erstellt, womit man sozusagen die Person im Adressbuch auswählen kann. Anhand der Auswahl wird nun der Name der Person in einer separaten Zelle ausgegeben.

Sollzustand:
Der Name  des ausgewählten Kontaktes soll nun nicht mehr in einer Extrazelle sondern auf einer Extraanwendung, bzw. auf einem Extrabildschirm angezeigt werden.

Lösungsansatz:
Ich hätte vielleicht an so eine Art Hyperlink gedacht, welche einfach eine HTML-Seite aufruft, wo der Name der Person steht. Wäre sowas realisierbar? Die HTML-Seite müsste dann ja eine Variable besitzen, welche Werte aus der Exceltabelle bekommt.

Hat vielleicht einer eine Idee wie man es umsetzt? Oder vielleicht einen anderen Lösungsansatz?

Vielen Dank im Voraus
Antwortento top
#2
Hallo,

hab das selber noch nicht gemacht, aber das klingt recht simpel umzusetzen. Ist dann aber wahrscheinlich eine Frage der Darstellung bzw. des Geschmacks.

Du hast ja bereits eine Exceldatei mit den Namen. Und einen Button der dir den gewünschten Namen in einer Zelle ausgibt. Du könntest also den Namen einfach anstatt in eine Zelle, in eine neue Exceldatei ausgeben lassen. Diese gestaltest und verwendest du so wie du das willst. Also wahrscheinlich alles ausblenden und nur eine große (verbundene) Zelle mit dem Namen in fetten Buchstaben. Diese Datei lässt du auf dem zweiten Bildschirm anzeigen, steuerst ihn aber über den ersten, an dem du arbeitest.
Geht sicherlich schöner da dann eine Exceldatei angezeigt wird, aber das wäre eine simple Möglichkeit.

Wenn du das im Browser anzeigen lassen willst, dann ist das auch nicht so kompliziert. Man kann ja eine Exceldatei als html abspeichern. Der Inhalt kann dann im Browserfenster angezeigt werden. Das heißt dein Button müsste nur den gewünschten Namen in die Exceldatei, welche als html abgespeichert wurde, übertragen. Das Browserfenster zeigst du auf dem zweiten Monitor an und stellst ein dass der Browser sich automatisch aktualisieren soll. Wenn du also einen neuen Namen anzeigen lassen willst, dann betätige den Button, wodurch der Name in die html Datei geschrieben wird, lass am besten automatisch abspeichern und der Browser übernimmt bei der nächsten Aktualisierung den neuen Namen. Habs nicht getestet, aber so müsste es eigentlich gehen, wenn ich keinen Denkfehler dabei habe.

Hoffe das war verständlich und der Ansatz hilft dir weiter.

Gruß
Antwortento top
#3
Hallöchen,

... wenn Du die Exceldatei über die zwei Bildschirme ziehst und eine Textbox auf dem zweite platzierst. DIe Textbox verknüpfst DU mit der Zelle, wo der Name ausgegeben wird ...

   
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste