Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel csv Import Office 2016 vs 365
#1
Hallo,

da ich nun doch so langsam am verzweifeln bin, möchte ich mich mit meinem Anliegen an euch wenden und hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich nutze auf dem alten PC Excel im Office 2016 Paket. Auf dem neuen PC nutze ich Excel im Office 365 ProPlus Paket.

Ich nutze viel den csv Daten Import, welcher sich im Office 2016 und dem Textkonvertierungsassistent perfekt nutzen ließ.
Office 365 hingegen scheint die csv Daten nun irgendwie automatisch erkennen zu wollen. Leider mit wenig Erfolg.

Mit fehlt mein Textkonvertierungsassistent aus Office 2016. Dort konnte ich manuell den Spalten Werte vergeben, Texterkennungszeichen und Feldtrenner setzen . Sogar Dezimaltrennzeichen konnte ich vorgeben. 

Wenn ich im Office 365 nun die Daten einlese, macht er aus der Zahl 26.99 einfach eine 2699. Ich sehe keine Möglichkeit mehr Excel 365 klar zu machen, dass es eine Zahl mit Punkt ist. Das ging im 2016 alles perfekt.

Daher meine Frage: Gibt es im Office 365 diesen Textkonvertierungsassistent versteckt noch irgendwo? Oder wo finde ich im neuen (Daten > Daten abrufen > Daten aus Datei > aus Text/CSV) die Möglichkeiten den Import der csv anzupassen.

Danke für eure Hilfe
Frank


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antwortento top
#2
Hallo Frank,

das geht mit Power Query (Daten > Abfragen und Verbindungen) viel besser. Ausserdem werden deine für einen Import durchgeführten Konterierungen ind der Abfrage gespeichert und können beim nächsten Mal direkt ausgeführt werden.
VG, wisch
Wer Hilfe nimmt, sollte auch Hilfe geben! Auch wenn dies auf einem ganz anderem Gebiet geschieht.
Antwortento top
#3
Hallo,

für Excel 365: gehe mal in die Excel-Optionen in die Kategorie Daten und aktiviere die von Dir benötigen Legacy-Assistenten,
z.B. hier Aus Text. Danach findest Du den Assistenten im Menüband unter Daten / Daten abrufen / Legacy-Assistenten.

Unabhängig davon, ist Power Query, also die neue Variante deutlich mächtiger.

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste