Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel VBA - Form verlassen, Makro auslösen
#1
Hi Leute, 

ich melde mich nach langer Zeit mal wieder da ich auf eure Hilfe angewiesen bin. 
Ich suche eine Anweisung in VBA, um ein Makro zu starten, wenn man eine Form verlässt. 
Es soll hier NICHT darum gehen, eine Userform oder Textbox oder so zu verlassen sondern tatsächlich eine normale Form, die man auf einem Blatt mittels "einfügen" hinzufügen kann. 

Gibt es da etwas? Wenn ich z.B. die Form als "Form_Test" benannt habe. 

Danke und GrußSmile
Antwortento top
#2
Hallöchen,

das wird etwas tricky. Du kannst per VBA die Mausposition feststellen und schauen, ob Du über der Form bist oder nicht. Du könntest in einer Variable speichern, ob Du über der Form bist. Bei der nächsten Mausposition prüfst Du, wo Du bist. Bist Du wieder daneben, löst Du Dein Makro aus.

Ein etwas umfangreicheres Beispiel hab ich mal angehängt.


Angehängte Dateien
.xlsm   MouseOverForm.xlsm (Größe: 23,81 KB / Downloads: 1)
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • EasY
Antwortento top
#3
Leider nicht das was ich gesucht habe... Trotzdem dankeSmile?
Antwortento top
#4
Hallöchen,

dann beschreibe es doch mal genauer. Wie verlässt Du eine Form und was soll dann passieren? Meinst Du, dass Du einen Text eingibst und dann raus gehst, z.B. durch Klick auf eine andere Form oder eine Zelle oder was auch immer? Das bekommt mein Makro auch mit. Du kannst da in einer Form was eingeben, der "Kommentar" erscheint weiterhin, und wenn Du mit dem Cursor raus gehst, geht er weg. Man muss da keinen Kommentar anzeigen und man kann auch andere Sachen auslösen
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste