Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel Prozentrechnung in 3 Spalten
#1
Hallo zusammen,

ich bin am Rande des Nervenzusammenbruchs!  17

Mein Chef hätte gern folgendes Dokument erstellt:

In Zelle H8 befindet sich eine Ausgangssumme von 100 %. Er hätte nun gern, dass in die Zellen D13 + E13 + F13 Summen eingegeben werden, die zusammen immer 40 % von den 100 % (Zelle H8) ergeben. Sollten mal in F13 z. Bsp. keine Summe eingetragen werden, sollten automatisiert die Zellen D13 + E13 die 40% der Zelle H8 ergeben.

Ich habe das letzte Mal während der Schule mit der Wenn-Dann-Sonst-Formel gearbeitet und das ist leider 20 Jahre her... Ich habe es versucht, aber alles, was ich als richtig erachte, spuckt mit Excel als FALSCH aus.

Ich bitte um HILFE!!!!



Vielen Dank schon  einmal!  Angel
Antwortento top
#2
D3: =H8*40%-E3-F3

da nichts über eine Aufteilungsquote gesagt ist und für mich ohne weiteres für E3 das Gleiche gilt wie für F3.
Antwortento top
#3
Vielen, vielen Dank für die Hilfestellung! 

Also das es so simpel ist, beschämt mich geradezu! Ich war gedanklich erst immer bei einer "wenn-Formel". Die habe ich vor 20 Jahren während meiner Ausbildung in der Schule zuletzt angewandt habe. 

Um mich nochmals vorsrichtshalber zu erklären: die genannte Formel minmiert bei Eintrag einer Summe in die "E3" Zelle umgehend die Summe der "D3" Zelle? (Es tut mir leid, dass ich so stümpferhaft fragen muss!  Blush )

Ich werde es am Dienstag, wenn ich wieder auf der Arbeit bin, sofort ausprobieren.


Vielen lieben Dank nochmals und ein schönes Wochenenede wünsche ich an dieser Stelle!



Viele Grüße,

Betty van de Ruhr
Antwortento top
#4
Zur Frage: Nein. War nie gefragt. D3 ist eine bloße Resterampe.
Antwortento top
#5
PERFEKT - die Tabellenerstellung läuft wie am Schnürchen! 

Vielen lieben Dank nochmals!!!!  18
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste