Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel Pivot Mit Datum arbeiten
#1
Hallo zusammen,

ich würde gerne mit Hilfe von Pivot das Min und Max Datum bestimmter Zahlenwerte erfassen. 

So sieht beispielsweise die Datenquelle aus: 2020-01-20 00:00:00.000
und so wie es in Pivot ausgeschmissen wird: 00.01.1900

Nun meine Frage: Wie bekomme ich das korrekt Min/Max Datum in Pivot?

Ich weiß, dass es aller Wahrscheinlichkeit nach am Format liegt, jedoch scheiterten bisher alle Versuche dies zu ändern (manuell ist schwierig, da wir über sehr viele Daten sprechen).

Hat hier jemand vielleicht einen guten Tipp?

Vielen Dank!
Dalton
Antwortento top
#2
Das sieht hier doch ganz einfach aus.
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#3
Moin

Der Wert 2020-01-20 00:00:00.000 ist Text. Und Text wird als 0 gewertet.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#4
Leider nein, hab es schon als Datum formatiert
Antwortento top
#5
Bitte mal eine Beispieldatei hochladen.
Antwortento top
#6
Hier die Beispieldatei. Also ich möchte per Pivot das Min und Max Date ermitteln


Angehängte Dateien
.xlsx   Test.xlsx (Größe: 342,06 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#7
Hi,

du kannst das noch zig mal als Datum formatieren - es bleibt Text:
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
BC
22020-01-20 00:00:00.000FALSCH

ZelleFormel
C2=ISTZAHL(B2)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Ändere es so:

Spalte markieren - Text in Spalten (Menü Daten) - getrennt - Trenner = Leerzeichen - weiter - Datum - fertigstellen. "Zeitspalte" löschen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#8
was wäre denn für mein Vorhaben nun die beste Lösung?
Antwortento top
#9
Dein Beitrag und mein Edit haben sich überschnitten. Schau dir nochmals meinen Beitrag an.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Dalton27
Antwortento top
#10
Das hat perfekt funktioniert.

Vielen Dank!!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste