Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel Namensliste
#1
Hallo Excelaner,

ich bräuchte einmal eueren Rat.  Blush
In einer langen Namenliste stehen die Namen total durcheinander, (über 1000 Einträge, Zeilen)
mal erst der Vorname, dann mal der Nachname vorne
oder es steht mal ein Buchstabe als Abkürzung mit im Namen usw.
Die Text in Spalten (getrennt) Funktion kenne ich,
die macht aus den Namen mehrere Spalten.
Auch kein Problem, ist aber doch ziemlich aufwändig,
die getrennten Spalten wiederum zusammen zu führen.
Ich würde gerne die Liste so formatieren wollen,
das die Nachnamen als erste stehen um sie gut filtern zu können.
Was ratet ihr mir und wie würde es vllt. am Besten funktionieren.
Ich hänge mal eine kleine Beispieldatei mit an
Gruß
Jo  Blush


Angehängte Dateien
.xlsx   Namensliste.xlsx (Größe: 10,92 KB / Downloads: 11)
Antworten Top
#2
... und woher soll man bzw. Excel wissen was Vor- und was Nachname ist.

Eine zuverlässige, prüfbare Schreibweise scheint nicht erkennbar.
Gruß Dirk
---------------
100  - Wenn du nicht weißt, wo du hin willst, ist es egal, welchen Weg du einschlägst.

Antworten Top
#3
Hallöchen,

Namen und Vornamen einfach zu tauschen wird wohl auch keine Option sein, was ist z.B. bei Hans Otto Vor- und Nachname?
In neueren Versionen gibt es TEXTVERKETTEN, da kannst Du recht einfach wieder alles zusammenfügen. Ansonsten per Formel,
=A1 & "Trenzeichen" & B1 & "Trenzeichen" & C1 usw.
.      \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
       ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
  ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2019+365)
Antworten Top
#4
Hi,

da bleibt wohl nur Handarbeit.

Mal zwei Beispielnamen:

Wilhelm Ernst
Otto Wilhelm

Was ist Vorname, was Nachname?
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#5
Hallo,

teste mal

Code:
Dim Ar

For i = 1 To Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    If InStr(1, Cells(i, 1), ",") = 0 Then
       Ar = Split(Cells(i, 1))
       Cells(i, 2) = Ar(UBound(Ar)) & ", " & Replace(Join(Ar, " "), Ar(UBound(Ar)), "")
    End If
Next i

mfg
Antworten Top
#6
Hi,

wenn es so ist, dass immer ein Komma kommt, falls der Nachname vorne steht, dann geht bei aktuellem Excel
Code:
=WENN(NICHT(ISTFEHLER(SUCHEN(", ";A2)));
    A2;
    LET(
        a;TEXTTEILEN(A2;;" ");
        b;ÜBERNEHMEN(a;-1);
        c;WENNFEHLER(WEGLASSEN(a;-1);"");
        TEXTVERKETTEN(", ";;b;TEXTVERKETTEN(" ";;c))
    )
)

Ich habe keine Lust, das für dein Uralt-Excel zu lösen.

Außerdem bleibt noch die Frage, was ist mit Frau, Muster hat Herr oder Frau Frau tatsächlich den Vornamen Muster?
Und was ist mit Mustermann R., Maxe? Ist der Nachname tatsächlich Mustermann R.?
Und was ist mit Carl Friedrich von Weizsäcker? Soll das Ergebnis von Weizsäcker, Carl Friedrich oder doch eher Weizsäcker, Carl Friedrich von sein?
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
Antworten Top
#7
Hallo an Alle,  16
danke für die Antworten,
bin im Moment nicht am Computer.
Werde aber Morgen eure Vorschläge testen.
Und ja es ist mir schon klar das noch viel Handarbeit zum tun ist.
Bei soviel Buchstabensalat, da muss ich durch, hilft mir aber schonmal weiter.
Eine Lösung mit VBA wäre Super, wie gesagt, komm erst Morgen mal dazu.
Meine Excel Version ist 365.

LG
Jo
19
Antworten Top
#8
Hi,

ja dann passt ja meine Formel.

Und du solltest die Versionsangabe in deinem Profil mal anpassen.
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
Antworten Top
#9
Hallo

ich habe da auch noch ein "Apfelsinchen" aus der Excel Weihnachtskiste.  Bitte mal testen.
Leider eine alte Excel 2003 Datei, für die Makro Funktion spielt das keine Rolle!

Mein Makro splittet den Namen in Vor und Zunamen, dann kann man beide mit "<" Zeichen tauschen!
In der Spalte daneben wird direkt der neu zusammengesetzte Name mit Vorname/n angezeigt.
Bei Vornamen mit Punkt sollte das Makro diesen Teil selbst richtig zuordnen.

Bei soviel Namens Möglichkeiten kann ich nicht garantieren das alles einwandfrei läuft.
Korrigierende Handarbeit wird es da sicher noch geben. Fragt sich nur - wieviel??
Du kannst deine Daten ja mal ins Beispiel kopieren und den Code testen.
Ich bin gespannt wie gut ich diese Aufgabe ausgetüfftelt habe.


mfg Gast 123


Angehängte Dateien
.xls   Namensliste.xls (Größe: 33 KB / Downloads: 4)
Antworten Top
#10
Hallo und eine schönen Sonntag,

bei allen Helfenden möchte ich mich für die Vorschläge und investierte Zeit bedanken.
Hab eine Lösung mit Power Query gefunden,
hatte mich ein wenig in Power Query eingearbeitet.
So habe ich es einigermaßen hingekriegt und anschließend
noch in Excel bearbeitet und ja es paßt schon.

Vielen Dank nochmal 15

Gruß Jo 100
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste