Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel-Liste selektiert nur Unikate - SOS!
#1
Hallo und Hilfe,

ich bin ein echter Excel-Dummy! 

Ich brauche aber ganz dringend eine Tabelle in der Spalte A mit B verglichen wird und in Spalte C werden ausschließlich die Unikate aus beiden Listen ausgeworfen. 
Toll wäre es noch, wenn in Spalte C alle Duplikate einfach ausgewiesen werden könnten. 

Bei den Spalten handelt es sich um Links die miteinander vergleichen werden z.B.:
https://www.clever-excel-forum.de/newthread.php?fid=2 (Beispiel für einen Link und davon werden bis zu 50.000 Stück verglichen!) 

Unikate bedeutet, dass nur die Links in Spalte C gezeigt werden, die in Spalte A und B nur einfach vorkommen! 

Ich bräuchte bitte eine Formel, die ich in Spalte C einfach hinterlegen kann oder
ein Makro - das würde ich auch hinbekommen! 

Die Tabelle brauche ich ganz dringend bis zum Ende der Woche - SOS!

Von Herzen Danke, wenn es klappt! 
Happy day
Engelchen
Antwortento top
#2
Hola,

https://www.herber.de/excelformeln/pages...ikate.html

Unten auf der Seite steht, wie das für 2 Spalten geht.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Ok - jetzt oute ich mich - ich bin gescheitert - ich bin echt ein Excel-Dummy!
Antwortento top
#4
Hola,

woran scheiterst du genau?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
http://www.excel-ist-sexy.de/eilt-wichtig/
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#6
Hallo, was gefällt dir denn an den Vorschlägen in dem anderen thread nicht..? Willst du oder kannst du nicht mitarbeiten (z.B. mit einer (Beispiel)Datei) ...?
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#7
Hallo liebe Antworter,

ich möchte mich an dieser Stelle entschuldigen, denn scheinbar habe ich ohne dass ich es wollte, die Gefühle der Mitwirkenden verletzt. 
Es tut mir leid, dass Excel nicht zu meinen bevorzugten Medien gehört und es mir schwer fällt, die Logik dahinter zu erkennen. 

Bekanntlich gibt es keine dummen Fragen! Doch scheinbar ist es im göttlichen Excel-Himmel verwerflich! 

Weder wollte ich hier einen finanziellen Nutzen daraus ziehen, noch liegt es mir fern jemanden unter Druck zu setzen. 
Ich hab eine neue Stelle angetreten, habe eine Aufgabe gestellt bekommen, die ich best möglich erfüllen wollte und habe gehoffte durch die Hilfe nicht zu scheitern - was daran verwerflich ist, darüber denke ich noch nach! Ich freu mich für jeden, der niemals in einer solchen Situation war! 

Den Herrn, die mich hier angegriffen haben und sich sogar die Mühe gemacht haben mir ganze Briefe zu schreiben, möchte ich sagen, ein bißchen mehr Verständnis und Gentlemen würde euch gut zu Gesicht stehen. 

Da ich zum niederen Fußvolk gehöre und wohl die Eigenschaft dieses Forums falsch verstanden habe, ziehe ich mich zurück. 

Ich wünsche den erlauchten Excel-Göttern alles Gute und für die Zukunft weniger Überheblichkeit, dafür aber mehr Menschlichkeit!

Alles Gute
Antwortento top
#8
Hallöchen,

eventuell sollten wir eine Markierung für Beiträge einführen, bei denen es der Fragesteller eilig hat. Dann brauchen diejenigen, die diesen Leuten nicht antworten wollen, die Beiträge gar nicht erst aufzumachen und zu antworten, dass sie nicht antworten 15 Finde ich unsexy … Verallgemeinerungen übrigens oftmals auch.
@Engel, wenn eine Frage nicht gelöst ist kannst Du in dem Thread bleiben, damit man sieht wie der Stand ist und was es eventuell da für Probleme gab. Auch wenn ein Thread als erledigt gekennzeichnet ist kann man trotzdem weiter diskutieren und wenn sich ein Problem nicht ausreichend erklären lässt oder nicht verstanden wird die Antworter ggf. mit einer Beispieldarstellung oder -Datei unterstützen.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#9
(14.05.2020, 08:00)Engel29 schrieb: Hallo liebe Antworter,
...
Den Herrn, die mich hier angegriffen haben  ... möchte ich sagen, ein bißchen mehr Verständnis ... würde euch gut zu Gesicht stehen. 
...
Ich wünsche den erlauchten Excel-Göttern alles Gute und für die Zukunft weniger Überheblichkeit, dafür aber mehr Menschlichkeit!

Alles Gute

Hallo (Engel????), was hast du denn geraucht..? Wer hat dich denn angegriffen? Eine Beispieldatei mit Wunschergebnis hätte beim Helfen helfen können.
Dein unangebrachter Sarkasmus hilft mir bei meiner Entscheidung... Meine I-Liste ist gerade länger geworden...
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste