Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel Formel: Daten in einer Zeitspanne erkennen und addieren
#1
Hallo liebe Mitglieder,

ich benötige Hilfe bei einer Excel Formel für folgendes Thema:

Ich habe mehrere Projekte, welche jeweils ein Start- und Enddatum haben. Zusätzlich sind für jedes Projekt noch die Stunden pro Monat definiert, die jeweils in der Zeitspanne eingeplant werden.
In einem weiteren Tabellenblatt habe ich eine Jahresübersicht von Januar bis Dezember. Hier möchte ich nun dargestellt, wie viele Stunden in jedem Monat insgesamt für alle Projekte anfallen. 

Ziel ist es, das Tabellenblatt 2 die Zeitspanne aus Tabellenblatt 1 erkennt und die Projektstunden pro Monat addiert und ausgibt. 
Leider komme ich mit meinem Wissensstand nicht sehr weit und jemand kann mir hierbei helfen? 

Vielen Dank vorab! Angel


Angehängte Dateien
.xlsx   Projekte.xlsx (Größe: 13,35 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#2
Hola,

ohne Exceldatei ist das für uns reine Raterei.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Danke für den Hinweis. Habe die Datei angehängt
Antwortento top
#4
Hola,

so?


Code:
=SUMMENPRODUKT((B1>=Tabelle1!$B$5:$B$18)*(B1<=Tabelle1!$C$5:$C$18)*(Tabelle1!$G$5:$G$18))

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Willst Du in Tabelle2 die Stunden für jedes Projekt monatsweise sehen?

Dann schreibe in Tabelle2 Zelle B5 die Formel
Code:
=WENN(UND(Tabelle1!$C5>B$1; Tabelle1!$B5<C$1);Tabelle1!$H5;"")

und kopiere sie nach rechts in die Monatsspalten-

Und dann schreibe in Tabelle2 Zelle A5 die Formel
Code:
=Tabelle1!A5


Dann kopiere diese Formeln 18 mal hinunter.
Damit hast Du eine Übersicht für alle 18 Aufgaben.

Gruss, Raoul
Antwortento top
#6
Hallo Steve,

mit der Formel erscheint bei mir eine utopische Zahl. 

Ich formuliere es nochmal ein wenig anders: Die Formel soll in Tabelle 2 ausgeben, wie viele Stunden insgesamt für alle Projekte pro Monat anfallen.
Beispiel Aufgabe 7:

Vom 1.4.2020 - 1.9.2020
Die Stunden pro Monat für die Aufgabe belaufen sich auf 3,36

Und das Tabellenblatt 2 soll aus allen Projekten erkennen, in welchen Monaten diese laufen (in dem Fall April-September) und die Stunden dann übernehmen und für alle Projekte addieren. Sodass ich nachher sehe, wie viele Stunden für alle Projekte insgesamt in jedem Monat anfallen werden.
Toll wäre es, wenn ich in der Tabelle 1 das Datum ändere, und es autom. in der Tabelle 2 erkannt wird und die Stunden anpasst.

Ich hoffe es ist nicht zu kompliziert :( 

LG
Antwortento top
#7
Hola,

sorry:
Korrektur:
Code:
=SUMMENPRODUKT((B1>=Tabelle1!$B$5:$B$18)*(B1<Tabelle1!$C$5:$C$18)*(Tabelle1!$H$5:$H$18))

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#8
Hat funktioniert. VIELEN DANK
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste